Spinat-Tagliatelle mit gerösteter Tomatensauce

Spinat-Tagliatelle mit gerösteter Tomatensauce

Gesamt: 1 Std. 35 Min. | Aktiv: 45 Min.
vegetarisch, ohne Laktose
Nährwert / Person: 687 kcal
, Fett: 26 g
, Kohlenhydrate: 86 g
, Eiweiss: 24 g
Dieses köstliche hausgemachte Nudelgericht verbindet die Weichheit der Nudeln aus frischem Spinat mit der Reichhaltigkeit der Sauce aus gerösteten Tomaten. Die Spinatnudeln sind leuchtend grün und haben einen leicht herben Geschmack, der perfekt zur Tomatensauce passt, die durch das Backen besonders süss und pikant wird und dadurch einen leicht rauchigen, intensiven Geschmack erhält. Dieses Gericht ist eine Kombination aus sommerlichen Aromen und Farben und wird den Gaumen aller Pastaliebhaber:innen erfreuen.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Pastateig

1 TL Olivenöl
100 g Blattspinat
200 g Weissmehl
200 g Hartweizengriess
2 Eier, verklopft
½ TL Salz

Tomaten

1 ½ kg Tomaten, halbiert
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen
6 Zweiglein Thymian
2 TL Zucker
2 TL Salz

Sauce

2 EL Olivenöl
10 Basilikumblätter, fein geschnitten

Fertigstellen

Salzwasser, siedend
4 EL geriebener Parmesan
WE NEED Einkaufsliste Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Pastateig

Öl in einer Pfanne erwärmen. Spinat beigeben, unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. dämpfen. Spinat gut ausdrücken, fein schneiden oder pürieren. Mehle in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde eindrücken. Spinat, Eier und Salz in die Mulde geben. Das Mehl vom Innenrand her nach und nach mit der Masse mischen, bis ein dickflüssiger Brei entsteht. Restliches Mehl daruntermischen. Teig ca. 10 Min. kneten, bis er glatt und geschmeidig ist und nicht mehr an den Händen klebt. Eine Kugel formen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.

Tomaten

Tomaten mit Öl, Knoblauch, Thymian, Zucker und Salz mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Backen

Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Tomaten herausnehmen.

Sauce

Blättchen vom Thymian abstreifen und Stängel entfernen. Tomaten, Knoblauch, Thymian und entstandene Garflüssigkeit pürieren, Öl und Basilikum daruntermischen.

Tagliatelle

Teig halbieren, portionenweise auf wenig Mehl hauchdünn auswallen, in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.

Fertigstellen

Tagliatelle im siedenden Salzwasser ca. 2 Min. al dente kochen. Tagliatelle abtropfen, mit der Sauce mischen. Tagliatelle mit dem Parmesan anrichten.

Weitere Vorschläge für dich

29239425_Supercard_Login_Web

Einloggen und Vorteile nutzen!

Jetzt einfach und bequem mit deiner Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen. So kannst du unter anderem deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Das Rezept gefällt dir?

Melde dich mit deinem Supercard-ID-Login an, damit du mit all deinen Geräten auf ein Kochbuch mit deinen Likes zugreifen kannst.