Quark-Mohnkuchen

Quark-Mohnkuchen

Gesamt: 1 Std. 45 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 412 kcal
, Fett: 19 g
, Kohlenhydrate: 46 g
, Eiweiss: 12 g

Ein köstlicher Kuchen für den Sommer und Spätsommer. Und mit gefrorenen Beeren sogar fürs ganze Jahr. Die Mohnsamen geben dem Kuchen einen originellen Biss und die Johannisbeeren eine erfrischende saure Note. Zusammen mit dem Quark eine herrliche Kombination. Wir hatten den Kuchen zu viert im Nu gegessen. Kleiner Tipp am Rande: Den Quarkkuchen nicht zu lange bei Raumtemperatur stehen lassen und am besten gut verpackt im Kühlschrank aufbewahren.

Das brauchts

8 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Mohn-Masse

½ dl Milch
25 g Butter
75 g Blaumohnsamen
60 g Zucker
½ TL Zimt

Quark-Masse

120 g Zucker
2 Eier
500 g Halbfettquark
1 EL Maizena
1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale

Kuchen

1 ausgewallter Mürbeteig (ca. 32 cm Ø)
80 g Johannisbeeren, frisch oder tiefgekühlt
WE NEED Einkaufsliste Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine Springform (ca. 26 cm Ø)

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Mohn-Masse

Milch und Butter in einer kleinen Pfanne erwärmen. Mohn, Zucker und Zimt beigeben, unter Rühren ca. 2 Min. köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, Mohn zugedeckt ziehen lassen.

Quark-Masse

Zucker und Eier in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Mixers rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Quark, Maizena, Vanillesamen und Zitronenschale darunterrühren.

Kuchen

Mürbeteig entrollen, mit dem Backpapier in die Springform legen, Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen. Mohn-Masse auf dem Teigboden verteilen. Quark-Masse daraufgiessen, Johannisbeeren darauf verteilen und mit einer Gabel etwas in die Masse drücken.

Backen

Ca. 1 Std. in der untere Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Kuchen im ausgeschalteten Ofen bei leicht geöffneter Ofentür ca. 15 Min. etwas abkühlen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Gut zu wissen
Hinweis: Kuchen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Tipp: Kuchen mit Puderzucker und Johannisbeeren garnieren.

Weitere Vorschläge für dich

VAL_Teaser_Swipe_and_cook_16x9

Swipe & Cook

So geht Inspirieren und Rezepte entdecken spielend leicht: Swipe dich durch unsere Rezepte und finde aus über 5'500 Rezepten dein Perfect Match – auf Wunsch auch vegetarisch, vegan, laktose- oder glutenfrei.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.