Frangipane-Kuchen mit Birnen und Schokolade

Frangipane-Kuchen mit Birnen und Schokolade

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 45 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 394 kcal
, Fett: 29 g
, Kohlenhydrate: 25 g
, Eiweiss: 7 g

Bei uns zu Hause sind rohe Birnen kein grosser Hit, wir bevorzugen andere Früchte. Wenn es aber darum geht, einen Kuchen zu backen, dann sieht die Sache anders aus! Birnen, Mandeln und Schokolade passen perfekt zusammen und ergeben kombiniert einen feinen Snack für Jung und Alt. Allenfalls übrig bleibender Mürbeteig kann in grossen Krümeln gebacken werden: Diese schmecken ausgezeichnet als Beigabe zu einem Joghurt oder auch einfach so zu einem guten Kaffee.

Das brauchts

12 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Mürbeteig

100 g Weissmehl
100 g gemahlene Mandeln
80 g Zucker
1 Prise Salz
80 g Butter, in Stücken, kalt
1 Ei

Füllung

100 g Butter, weich
100 g Puderzucker
100 g gemahlene Mandeln
1 Ei
20 g Kakaopulver
2 Birnen, geschält, halbiert, in ca. 5 mm dicken Scheibchen
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für ein rechteckiges Backblech (ca. 11 x 34 cm), mit Backpapier ausgelegt oder gefettet

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Mürbeteig

Mehl, Mandeln, Zucker und Salz in eine Schüssel geben, mischen. Butter, beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, zu einem weichen, glatten Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, ca. 30 Min. zugedeckt kühl stellen. Teig auf wenig Mehl rechteckig auswallen (ca. 36 x 13 cm), in vorbereitete Blech legen, mit einer gabel dicht einstechen. Überstehenden Teig entfernen. Beides bis zur Verwendung kühl stellen.

Füllung

Butter, Puderzucker, Mandeln und Kakao in eine Schüssel geben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts verrühren. Ei beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller wird. Füllung auf den Teig geben, glatt streichen. Birnenscheiben darauf verteilen. Übrig gebliebener Teig, grob zerkrümmeln, darauf verteilen.

Backen

Ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, lauwarm oder kalt geniessen.

Gut zu wissen
Tipp: Wenn die Birnen nach der ersten halben Stunde schon etwas zu dunkel werden, den Kuchen bis zum Ende der Backzeit mit einer Alufolie abdecken.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!