Flank-Steak mit fruchtiger Salsa

Flank-Steak mit fruchtiger Salsa

Gesamt: 45 Min. | Aktiv: 45 Min.
ohne Gluten
Nährwert / Person: 577 kcal
, Fett: 29 g
, Kohlenhydrate: 36 g
, Eiweiss: 39 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Salsa

2 Flank-Steaks (je ca. 350 g)
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Stangensellerie
1 roter Chili
1 EL Olivenöl
100 g Himbeeren
100 g Johannisbeeren
100 g Brombeeren
2 TL Zucker
2 TL Aceto balsamico bianco
½ TL Salz

Wildreis

150 g Wildreismix
Salzwasser, siedend
2 Stängel Stangensellerie
½ Bund glattblättrige Petersilie
3 Zweiglein Dill
1 EL Butter

Grillieren (Holzkohle-, Gas-, Elektrogrill)

¾ TL Salz
wenig Pfeffer
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Salsa

Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen. Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken. Stangensellerie in feine Scheibchen schneiden, Chili entkernen, fein hacken.

Öl in einer Pfanne erwärmen. Schalotte und Knoblauch ca. 3 Min. andämpfen. Beeren, Zucker und Aceto beigeben, zugedeckt ca. 2 Min. köcheln.

Stangensellerie und Chili unter die Beeren mischen, salzen.

Wildreis

Reis im siedenden Salzwasser offen bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln. Reis abtropfen.

Stangensellerie in feine Scheibchen schneiden. Petersilie und Dill fein schneiden, beides mit der Butter unter den Reis mischen.

Grillieren (Holzkohle-, Gas-, Elektrogrill)

Fleisch würzen, bei geschlossenem Deckel bei mittelstarker Glut /bei mittlerer Stufe (ca. 220 Grad) beidseitig je ca. 1½ Min. grillieren. Fleisch vom Grill nehmen, in Folie zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Fleisch tranchieren, mit dem Reis und der Salsa servieren.

Gut zu wissen
Hinweis: Statt frischen Beeren gemischte tiefgekühlte Beeren, aufgetaut, verwenden.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

startseite

LITTLE FOOBY IST DA!

Hier dreht sich alles um das gemeinsame Kochen mit den Kleinen. Neben Rezepten und Inspiration finden sich bei little FOOBY auch jede Menge wichtige und interessante Informationen rund ums Kochen mit Kindern.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!