Ofenrüebli mit Ahornsirup

Ofenrüebli mit Ahornsirup

Gesamt: 55 Min. | Aktiv: 15 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Person: 115 kcal
, Fett: 8 g
, Kohlenhydrate: 13 g
, Eiweiss: 1 g

Wer meine Rezepte schon länger verfolgt, wird wohl wissen, dass ich Gemüse aus dem Ofen liebe. Ich probiere immer wieder neue Variationen und bin immer wieder erstaunt, wie köstlich ein einfaches Gemüse durch einen Backvorgang werden kann. Mein neuster Streich in Sachen Ofengemüse sind Ofenrüebli mit Ahornsirup, Haselnüssen und Rosmarin. Die Süsse des Ahornsirups harmoniert wunderbar mit den Rüebli und dem leicht blumigen Rosmarin.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Rüebli

500g Bundrüebli, längs halbiert
2EL Olivenöl
2EL Ahornsirup
1EL Rosmarin, fein geschnitten
1EL gemahlene Haselnüsse
1TL Salz
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine weite ofenfeste Form.

Und so wirds gemacht

Rüebli

Rüebli mit allen Zutaten bis und mit Salz vermischen, in der Form verteilen.

Backen

Ca. 40 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!