Tessiner Minestrone

Tessiner Minestrone

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 1 Std. 30 Min.
ohne Laktose, Gesund und ausgewogen
Nährwert / Person: 334 kcal
, Fett: 11 g
, Kohlenhydrate: 40 g
, Eiweiss: 18 g

Das brauchts

6 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Bohnen

150g getrocknete Borlotti-Bohnen, ca. 12 Std. eingeweicht, abgetropft
2 Lorbeerblätter
1 ½Liter Wasser, siedend

Suppe

150g geräucherter Speck
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
8 Salbeiblätter, fein geschnitten
200g Wirz, in ca. 1 cm breiten Streifen
150g Rüebli, in ca. 1 cm grossen Würfeln
100g Lauch, in ca. 5 mm breiten Ringen
100g Stangensellerie, in ca. 1 cm langen Stücken
2EL Tomatenpüree
1 ¾Liter Gemüsebouillon

Fertigstellen

150g mehlig kochende Kartoffeln, in ca. 1 cm grossen Würfeln
200g Tomaten, in Würfeli
150g Risottoreis oder Suppenteigwaren
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
4EL geriebener Parmesan
4Zweiglein glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Bohnen

Bohnen mit den Lorbeerblättern im siedenden Wasser ca. 30 Min. knapp weich kochen, Wasser abgiessen und Bohnen beiseite stellen.

Suppe

Vom Speck die Schwarte abschneiden und beiseite stellen. Speck in Stängeli schneiden, in einer grossen Pfanne kurz anbraten. Hitze reduzieren, Zwiebel, Knoblauch und Salbei beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen. Wirz, Rüebli, Lauch, Sellerie und Tomatenpüree beigeben, ca. 5 Min. weiterdämpfen. Schwarte beigeben, Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Suppe ca. 20 Min. köcheln.

Fertigstellen

Bohnen, Kartoffeln, Tomaten und Reis beigeben, Minestrone ca. 20 Min. fertig köcheln, würzen. Schwarte entfernen, Minestrone anrichten, Parmesan und Petersilie darüberstreuen.

Gut zu wissen
Tipp: Statt getrockneten Bohnen kann eine Dose (ca. 400g) Bohnen verwendet werden. Diese abspülen, abtropfen und mit den Tomaten zur Suppe geben.
Hinweis: Das Gemüse kann beliebig ergänzt oder ausgetauscht werden. Auch mit Kürbis, grünen Bohnen oder Krautstiel wird die Minestrone fein.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!