Aprikosen-Bienen-Torte

Aprikosen-Bienen-Torte

Gesamt: 3 Std. 30 Min. | Aktiv: 1 Std.
Nährwert / Stück: 280 kcal
, Fett: 16 g
, Kohlenhydrate: 27 g
, Eiweiss: 6 g

Das brauchts

16 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Boden

300g Schokoladeguetzli, fein gemahlen
75g dunkle Schokolade, grob gehackt
75g Butter

Quarkmasse

500g Magerquark
70g flüssiger Honig
1TL Vanillepaste
6Blätter Gelatine ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
2EL Wasser, siedend
2dl Vollrahm, steif geschlagen

Aprikosenmasse

1Dose Aprikosenhälfte (ca. 410 g), abgetropft
3Blätter Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
2EL Wasser, siedend

Aprikosen-Bienen

1Dose Aprikosenhälfte (ca. 410 g), abgetropft, trocken getupft
30 Mandelblättchen
1 Zuckerdekor-Stift schwarz
50g Fondant schwarz
1Pack Zucker-Augen
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine quadratische Springform (23 cm) oder runde Springform (26 cm Ø) Springform, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und mit Klarsichtfolie ausgelegt

Und so wirds gemacht

Boden

Guetzli im Cutter fein mahlen oder in einem Platikbeutel mit dem Wallholz fein zerstossen. Schokolade mit der Butter in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, mit den Guetzli mischen, in der vorbereiteten Form verteilen, gut andrücken, kühl stellen.

Quarkmasse

Quark, Honig und Vanillepaste in einer Schüssel gut verrühren. Gelatine abtropfen, im siedenden Wasser auflösen, mit 2 EL Quarkmasse verrühren und sofort unter die restliche Masse rühren. Schlagrahm sorgfältig unter die Quarkmasse ziehen. Quarkmasse auf dem Guetzliboden verteilen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.

Aprikosenmasse

Aprikosen pürieren. Gelatine abtropfen, im siedenden Wasser auflösen, mit 2 EL Aprikosenpüree verrühren und sofort unter das restliche Püree rühren. Püree auf der Quarkmasse verteilen, ca. 30 Min. kühl stellen.

Aprikosen-Bienen

Je zwei Mandelblättchen in die gewölbte Seite der Aprikosen stecken und mit dem Zuckerdekor-Stift Streifen zeichnen. Fondant zu Kügelchen formen, je zwei Augen auf die Kügelchen drücken. Die Aprikosen und die Kügelchen als Bienen auf der Torte verteilen. Formenrand sorgfältig entfernen, Torte in Stücke schneiden.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20170809_fooby-app-banner-de

FOOBY App: Hol dir jetzt deine perfekte Kochhilfe.

Übersichtlicher Schritt-für-Schritt-Kochmodus, ein Timer direkt im Kochmodus, eine erweiterbare Einkaufsliste und die Möglichkeit Rezepte als Weblink zu speichern, machen die kostenlose FOOBY App zu deiner perfekten Einkaufs- und Küchenhilfe.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!