Superfood Blumenkohl-Fladen

Superfood Blumenkohl-Fladen

Gesamt: 1 Std. 20 Min. | Aktiv: 50 Min.
vegetarisch, ohne Gluten, Low Carb
Nährwert / Personen: 508 kcal
, Fett: 42 g
, Kohlenhydrate: 10 g
, Eiweiss: 21 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Blumenkohl-Boden

750g Blumenkohl, in Stücken
0.5TL Salz
100g Sbrinz, fein gerieben
1 Ei, verklopft
0.5TL Salz
wenig Pfeffer

Belag

100g Crème fraîche
1Bund Radiesli mit dem Grün, Radiesli in Scheiben, Grün beiseite gelegt
70g Cassisbeeren
0.5Bund Salbei
30g Kernenmix
5EL Olivenöl
1EL Wasser
0.25TL Salz
wenig Pfeffer
50g Sbrinz, grob gerieben

Backen

30g Micro Greens
wenig Fleur de Sel
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Blumenkohl-Boden

Blumenkohl im Cutter fein hacken, salzen, in einem Sieb ca. 30 Min. ziehen lassen. Blumenkohl in einem Tuch gut ausdrücken, in eine Schüssel geben. Käse, Ei, Salz und Pfeffer daruntermischen. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit den Händen zu einem runden Fladen (ca. 28 cm Ø) formen.

Belag

Crème fraîche auf dem Blumenkohlboden verteilen, Radiesli und Cassisbeeren darauf verteilen. Beseite gelegtes Radiesligrün mit Salbei und Kernen in den Cutter geben, Öl und Wasser beigeben, pürieren, würzen, auf dem Fladen verteilen, Käse darüberstreuen.

Backen

Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Micro Greens darauf verteilen, salzen.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!