Kale-Süsskartoffel-Salat an Gojibeerendressing

Kale-Süsskartoffel-Salat an Gojibeerendressing

Gesamt: 1 Std. | Aktiv: 40 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 488 kcal
, Fett: 26 g
, Kohlenhydrate: 49 g
, Eiweiss: 10 g

Über die letzten Jahre haben Gojibeeren an grosser Popularität gewonnen und auch ich habe sie erst durch diesen Hype kennengelernt. Ich war nicht wie gewohnt vom ersten Biss an ein Fan, heute gehören Gojibeeren jedoch zu meinen Go-tos was Müesli-Toppings und Snacking angeht. Jedoch können die knackigen roten Beeren auch wunderbar in herzhaften Gerichten verwendet werden. Sie eignen sich zum Beispiel wunderbar für ein Süss-Salziges Dressing, welches nicht nur mit seinem Geschmack , sondern auch mit seiner unglaublich leuchtenden Farbe, überzeugt.

Das brauchts

2 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Süsskartoffeln

1 Süsskartoffel (gross, ca. 400 g), in Würfeln
2EL Olivenöl
0.5TL Salz
einige Thymianzweiglein

Dressing

2EL getrocknete Gojibeeren, über Nacht in Wasser eingeweicht
1EL Olivenöl
2EL Apfelessig
1TL weisses Mandelmus
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Salat

100g Federkohl (Kale), Stiele entfernt, zerzupft
20g Mandeln, geröstet, grob gehackt
1EL getrocknete Gojibeeren
1 Blutorange, in hautlosen Schnitzen/Filets
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Süsskartoffeln

Süsskartoffeln mit Öl, Salz und Thymian mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 230 Grad vorgeheizten Ofens.

Dressing

Gojibeeren abtropfen, mit Öl, Essig und Mandelmus im Blender/Mixer fein pürieren, Dressing würzen.

Salat

Federkohl in einer grossen Schüssel mit der Hälfte des Dressings mischen und dieses einmassieren. Süsskartoffeln, Mandeln, Gojibeeren und Orangenfilets darauf verteilen. Mit restlichem Dressing beträufeln, Salat servieren.

How-tos

Zitrusfrüchte filetieren

Zitrusfrüchte filetieren

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!