Matcha-Limetten-Torte

Matcha-Limetten-Torte

Gesamt: 3 Std. 10 Min. | Aktiv: 2 Std.
vegetarisch
Nährwert / Person: 477 kcal
, Fett: 19 g
, Kohlenhydrate: 66 g
, Eiweiss: 9 g

Happy Birthday! FOOBY konnte nicht anders und hat zum 25. Geburtstag von Naturaplan alle guten Wünsche in eine wunderbare Torte verpackt.

Das brauchts

12 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Biskuit 1

65 g Zucker
2 Eigelbe
1 EL Wasser, heiss
2 Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
65 g Weissmehl
¼ TL Backpulver

Blassgrünes Biskuit 2

65 g Zucker
2 Eigelbe
1 EL Wasser, heiss
½ EL Kitchen Matcha
2 Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
60 g Weissmehl
¼ TL Backpulver

Hellgrünes Biskuit 3

65 g Zucker
2 Eigelbe
1 EL Wasser, heiss
1 EL Kitchen Matcha
2 Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
60 g Weissmehl
¼ TL Backpulver

Grünes Biskuit 4

65 g Zucker
2 Eigelbe
1 EL Wasser, heiss
2 EL Kitchen Matcha
2 Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
55 g Weissmehl
¼ TL Backpulver

Guss

2 dl Limettensaft (ca. 6 Limetten)
200 g Puderzucker

Frischkäse-Limetten Creme

400 g Doppelrahmfrischkäse
6 EL Puderzucker
1 dl Limettensaft (ca. 3 Limetten)
2 ½ dl Rahm, steif geschlagen

Verzierung

2 Kiwis, in feinen Scheiben
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für 2 Springformen von je ca. 18 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet

Und so wirds gemacht

Biskuit 1

Zucker, Eigelbe und Wasser in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl und Backpulver mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, in eine der vorbereiteten Formen füllen.

Blassgrünes Biskuit 2

Biskuit wie oben zubereiten, jedoch das Matchapulver in die schaumig gerührte Eigelbmasse rühren. Danach den Eischnee mit dem Mehl und Backpulver daruntermischen. Biskuit in die zweite vorbereitete Form verteilen.

Backen

Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenränder entfernen, Biskuits auf ein Gitter stürzen, Backpapiere entfernen, auskühlen. Biskuitränder sorgfältig mit einem Brotmesser abschneiden, evtl. Biskuits gerade schneiden. Die Backformen reinigen, Böden mit Backpapier belegen und Ränder fetten.

Hellgrünes Biskuit 3

Biskuit wie Biskuit 2 zubereiten und in eine Form füllen.

Grünes Biskuit 4

Biskuit wie Biskuit 2 zubereiten. Beide Biskuits backen und auskühlen wie die ersten beiden.

Guss

Limettensaft und Puderzucker gut verrühren. Biskuitscheiben damit beträufeln.

Frischkäse-Limetten Creme

Frischkäse, Puderzucker und Limettensaft verrühren, Schlagrahm darunterziehen. Alle Biskuitscheiben

mit der Creme bestreichen und von hell nach dunkel zu einer Torte zusammensetzen. Zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Verzierung

Torte mit Kiwis belegen.

How-tos

Eiweiss schlagen

Eiweiss schlagen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

startseite

LITTLE FOOBY IST DA!

Hier dreht sich alles um das gemeinsame Kochen mit den Kleinen. Neben Rezepten und Inspiration finden sich bei little FOOBY auch jede Menge wichtige und interessante Informationen rund ums Kochen mit Kindern.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!