Peperoniröllchen agro-dolce

Peperoniröllchen agro-dolce

Gesamt: 1 Std. 5 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch, ohne Laktose
Nährwert / Stück: 48 kcal
, Fett: 2 g
, Kohlenhydrate: 7 g
, Eiweiss: 1 g

Das brauchts

18 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Peperoni

3 rote Peperoni
1 Knoblauchzehe

Füllung

1 rote Zwiebel
1EL Olivenöl
2EL Zucker
5EL Aceto balsamico bianco
1EL Pinienkerne
1EL Kapern
1EL Sultaninen
1Zweiglein glattblättrige Petersilie
1Zweiglein Pfefferminze
6EL Paniermehl
1EL Olivenöl
1EL Honig
0.25TL Salz
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Peperoni

Peperoni längs halbieren, mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen

Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 230 Grad vorgeheizten Ofens. Knoblauchzehe halbieren, zu den Peperoni legen, ca. 10 Min. fertig backen, bis die Haut der Peperoni grosse dunkle Blasen wirft.

Peperoni herausnehmen, mit einem zweiten Backblech oder Küchentuch bedecken, ca. 10 Min. stehen lassen.

Haut der Peperoni sorgfältig ablösen, längs dritteln. Knoblauch fein hacken, beiseite legen.

Füllung

Zwiebel fein hacken. Öl in einer Bratpfanne erwärmen. Zwiebel beigeben, ca. 10 Min andämpfen. Beiseite gelegten Knoblauch mit dem Zucker beigeben, ca. 2 Min. mitdämpfen. Aceto beigeben, aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen.

Pinienkerne grob hacken. Kapern abtropfen und mit den Sultaninen fein hacken. Petersilie und Pfefferminze fein schneiden, mit den restlichen Zutaten zu den Zwiebeln geben, mischen, auskühlen.

Röllchen

Je ca. 1½ TL Füllung auf die Peperonistreifen verteilen, aufrollen, mit Zahnstochern fixieren.

How-tos

Knoblauch schälen

Knoblauch schälen

Zwiebeln schneiden

Zwiebeln schneiden

Kräuter schneiden

Kräuter schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!