Pastilla

Pastilla

Gesamt: 1 Std. 50 Min. | Aktiv: 40 Min.
Nährwert / Personen: 821 kcal
, Fett: 56 g
, Kohlenhydrate: 37 g
, Eiweiss: 39 g

Die Pastilla verbinde ich sehr stark mit einer Kindheitserinnerung von mir. Als mein Vater von einer Motorradtour durch Nordafrika nach Hause kam, berichtete er uns von diesem süssen und würzigen Kuchen den er in Fès hatte. Erst beim Essen bemerkten sie überrascht, dass dieser Poulet Knochen enthielt. Als ich dann das erste Mal selbst in Marokko war, musste ich die Pastilla unbedingt auch kosten und sie war einfach nur toll. Süss, salzig, würzig, fleischig. So was kennen wir in der Schweiz einfach nicht. Deshalb tüftelte ich so lange, bis ich diesen Kuchen selbst zubereiten konnte.

Das brauchts

6 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Poulet

1 Poulet (ca. 1,2 kg)
Olivenöl zum Andämpfen
400g Zwiebeln, gehackt
30g Ingwer, fein gehackt
1.5TL Salz
1TL Zimt
1TL Kurkuma
0.5TL Pfeffer (schwarz), gemahlen
1Prise Muskat
1Prise Safran
1Prise Nelkenpulver
2.5dl Hühnerbouillon

Mandeln

200g Mandeln
1EL Puderzucker
0.5TL Zimt

Zwiebel-Ei-Masse

60g Butter
30g Zucker
40g glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
5 Eier

Pastilla

240g Strudelteige der Filoteig-Blätter
60g Butter zum Bestreichen
wenig Puderzucker
wenig Zimt
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Poulet

Vom Poulet die Schenkel abtrennen und die Brust in der Mitte mitsamt der Knochen halbieren. Alle Teile in einem Brattopf rundum anbraten, herausnehmen.

Wenig Öl im selben Topf erhitzen, Zwiebeln andämpfen. Ingwer und Gewürze zu den Zwiebeln geben, kurz mitdämpfen. Poulet wieder beigeben, Bouillon dazugiessen, aufkochen. Brattopf mit dem Deckel zudecken.

Garen im Ofen: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens.

Brattopf herausnehmen, Poulet aus dem Topf nehmen (Zwiebeln dabei im Topf lassen), Fleisch auskühlen. Fleisch von den Knochen lösen, in grobe Stücke zupfen/hacken, beiseite stellen.

Mandeln

Mandeln auf ein Blech geben.

Rösten im Ofen: 9-10 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens.

Mandeln auskühlen, grob hacken, mit Puderzucker und Zimt mischen, beiseite stellen.

Zwiebel-Ei-Masse

Butter, Zucker und Petersilie in den Topf zu den Zwiebeln geben. Auf dem Herd aufkochen, einkochen, bis fast alle Flüssigkeit eingekocht ist. Eier verklopften, unter Rühren in den Topf geben, sodass die Masse eindickt. Auskühlen.

Pastilla

In ein rundes Backblech (ca. 28 cm ᴓ) ein Blatt Teig legen, dieses mit Butter bestreichen, mit einem weiteren Teigblatt bedecken, bestreichen, usw. bis alle Teigblätter aufgebraucht sind (Die Teigblätter sollten dabei rundum ca. 15 cm über das Blech hinaus ragen). Das Pouletfleisch zuunterst auf dem Teig verteilen, Zwiebel-Ei-Masse darauf verteilen, zuletzt die Mandeln darauf verteilen. Die überlappenden Teigblätter mit Butter bestreichen, in die Mitte klappen, so dass die Pastilla vollständig geschlossen ist. Nochmals mit Butter bestreichen.

Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens.

Pastilla herausnehmen, auf eine Platte stürzen, sodass der Boden oben liegt.

Auskühlen, mit Puderzucker und Zimt bestäuben.

How-tos

Ingwer schälen

Ingwer schälen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!