Harissa-Kürbis-Rüebli-Suppe

Harissa-Kürbis-Rüebli-Suppe

Gesamt: 1 Std. | Aktiv: 40 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 384 kcal
, Fett: 14 g
, Kohlenhydrate: 58 g
, Eiweiss: 7 g

Kürbis Suppe ist für mich im Herbst ein absolutes Muss. Jedoch liebe ich es, mit altbekannten Rezepten zu experimentieren und sie etwas aufzupeppen. Anstelle meiner 0815 Kürbissuppe, die ich inzwischen fast schon im Schlaf kochen kann, habe ich mich heute für eine orientalisch angehauchte Version entschieden. Garniert wird sie mit den leckersten gerösteten Kichererbsen, was das ganze zu einem noch besseren kulinarischen Erlebnis macht. Ein richtiger Gaumenschmaus.

Das brauchts

2 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Suppe

1EL Olivenöl
0.25TL Zimt
1TL Kreuzkümmelpulver
1TL Paprika
1 rote Zwiebel, fein gehackt
300g Rüebli, gewürfelt
300g Kürbis (Knirps oder Butternuss), gewürfelt
3 Datteln, entsteint, grob gehackt
1Bund Koriander
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2TL Harissa
5dl Wasser
Salz, nach Bedarf

Crunchy Chickpeas

150g Kichererbsen (aus der Dose), kalt abgespült, abgetropft
1EL Olivenöl
1TL Za'Atar
1TL Paprika
0.5TL Salz
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Suppe

Öl in einer Pfanne erhitzen, Gewürze andämpfen, bis sie duften. Zwiebel beifügen, andämpfen. Rüebli, Kürbis, Datteln, Hälfte Koriander, Knoblauch, Harissa und Wasser beigeben, salzen. Aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln. Wenn das Gemüse gar ist, Suppe im Blender oder mit dem Pürierstab pürieren.

Crunchy Chickpeas

Kichererbsen trocken tupfen, mit dem Öl und den Gewürzen mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Suppe anrichten, mit den Kichererbsen und dem restlichen Koriander garnieren.

Gut zu wissen
Tipp: Nach Bedarf die Suppe zusätzlich mit Granatapfelkernen, schwarzem Sesam und Hanfsamen garnieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!