Linguine mit Zitronen-Cashew-Sauce

Linguine mit Zitronen-Cashew-Sauce

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 649 kcal
, Fett: 28 g
, Kohlenhydrate: 67 g
, Eiweiss: 28 g

Pasta mal anders! Pasta kann man auf tausende verschiedene Varianten zubereiten und ja, manchmal sind Tomatenspaghetti einfach etwas vom Allerbesten! Doch ab und an sollte man sich an neue Kombinationen wagen wie diese zum Beispiel. Die Linguine an der cremigen Cashew-Sauce, dem Knobli-Spinat (es wird sowieso langsam Zeit, dass Knoblauch als Parfüm akzeptiert wird), den orientalisch gewürzten Pinienkernen, Oliven und zum Schluss noch das pochierte Ei obendrauf…mhhh! Zwar mal ein etwas anderer, doch ein wahrer Pasta-Traum!

Das brauchts

3 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Linguine

250g Vollkorn-Teigwaren (z.B. Linguine)
Salzwasser, siedend

Sauce

2 Bio-Zitronen, wenig abgeriebene Schale und ganzer Saft
1.5EL Cashewmus
2.5TL Olivenöl
1TL Kokosblütenzucker oder Ahornsirup
0.5TL Himalayasalz
0.5TL Pfeffer aus der Mühle

Spinat

2TL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
500g Blattspinat
0.5dl Wasser
Himalayasalz nach Bedarf
Pfeffer aus der Mühle nach Bedarf

Pinien-Gewürzkerne

4EL Pinienkerne
1.5TL Ahornsirup
1TL Kreuzkümmelpulver
80g entsteinte schwarze Oliven, grob gehackt

Pochierte Eier

1EL Weissweinessig
wenig Himalayasalz
3 frische Eier (Bio)

Anrichten

wenig Kresse
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Linguine

Die Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, kalt abspülen, zurück in die Pfanne geben.

Sauce

Alle Zutaten gut verrühren, zu den Teigwaren geben, sorgfältig mischen.

Spinat

Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, Knoblauch goldbraun braten. Spinat und Wasser beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, Spinat weich dämpfen, würzen. Spinat zu den Linguine geben.

Pinien-Gewürzkerne

Pinienkerne mit Ahornsirup und Kreuzkümmel in eine Bratpfanne geben, bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. 3/4 davon zusammen mit 3/4 der Oliven unter die Teigwaren mischen.

Pochierte Eier

In einer weiten Pfanne genügen Wasser bis zum Siedepunkt erhitzen, Essig und Salz beigeben. Mit einem Schwingbesen eine Kreisbewegung durch das Wasser ziehen, die Eier aufschlagen und ganz sorgfältig in das Wasser geben, für 3 Minuten pochieren (das Eigelb sollte noch weich sein), mit einem grossen Löffel sorgfältig herausnehmen und auf einem Küchentuch die überflüssige Flüssigkeit abtropfen lassen.

Anrichten

Die Linguine in der Pfanne nochmals heiss werden lassen, in Tellern anrichten, die restlichen Pinienkerne und Oliven darauf verteilen. Je 1 pochiertes Ei darauf geben, mit Kresse garnieren. Eigelb aufstechen, über die Teigwaren laufen lassen.

Gut zu wissen
Tipp: für die glutenfreie Variante kann man auch Sojanudeln oder andere glutenfreie Nudeln nach Wahl verwenden.
Tipp: für die vegane Variante, das pochierte Ei weglassen und zum Schluss noch wenig Mandelmus darüberträufeln, das sorgt für „extra-cremig“.

How-tos

Eier pochieren

Eier pochieren

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!