In Randen eingelegter Lachs

In Randen eingelegter Lachs

Gesamt: 48 Std. 25 Min. | Aktiv: 25 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 360 kcal
, Fett: 24 g
, Kohlenhydrate: 11 g
, Eiweiss: 23 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Lachs marinieren

1 rohe Rande, gorb gerieben
1TL Zitronensaft
6 Wacholderbeeren, zerstossen
2EL Zucker
2EL Salz
400g Lachsrückenfilet (Sushi-Qualität)

Salat

2EL Apfelessig
2EL Rapsöl
0.5TL Salz
wenig Pfeffer
3 Rüebli, mit dem Sparschäler Streifen abgeschält
1 Apfel, in Würfeli
1 rote Zwiebel, in Schnitzchen
3EL Kürbiskerne, geröstet
2EL Schnittlauch, fein geschnitten
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Lachs marinieren

Rande und alle Zutaten bis und mit Salz mischen. 1/3 der Randenmasse in eine flache Form verteilen, Fisch darauf legen, restliche Randenmasse darauf verteilen. Lachs mit Klarsichtfolie satt zudecken, ca. 2 Tage im Kühlschrank marinieren.

Salat

Essig und Öl verrühren, würzen. Rüebli, Apfel und Zwiebel beigeben, rmischen. Randenmasse vom Lachs entfernen. Lachs trocken tupfen, mit einem scharfen Messer in dünne Tranchen schneiden. Salat und Lachs anrichten, Kürbiskerne und Schnittlauch darüberstreuen.

Gut zu wissen
Dazu passt: geröstetes Toastbrot und Crème fraîche.
Tipp: Lachs mit der Marinade in einen Vakuumbeutel geben, fachgerecht vakuumieren. Ca. 48 Stunden im Kühlschrank marinieren.

How-tos

Messer schärfen

Messer schärfen

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!