Jakobsnüsse mit Limettenbutter

Jakobsnüsse mit Limettenbutter

Gesamt: 1 Std. 45 Min. | Aktiv: 45 Min.
ohne Gluten
Nährwert / Personen: 419 kcal
, Fett: 29 g
, Kohlenhydrate: 19 g
, Eiweiss: 18 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Limettenbutter

75g Butter, weich
1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, abgeriebene Schale und 1 TL Saft
2Prisen Fleur de Sel

Selleriepüree

300g mehlig kochende Kartoffeln, in Würfeln
500g Sellerie, in Würfeln
1dl Rahm
1TL Salz
wenig Pfeffer

Jakobsnüsse

0.5EL Butter
12 Jakobsnüsse
0.5TL Salz
wenig Pfeffer
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Limettenbutter

Butter, Limettenschale und -saft und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts schaumig rühren, auf einem mit Folie überzogenem Brettchen zu einem Rechteck formen, zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.

Selleriepüree

Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen. Gemüse beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. weich garen. Rahm heiss werden lassen, Pfanne von der Platte nehmen. Gemüse durchs Passevite in den Rahm treiben, würzen.

Jakobsnüsse

Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Jakobsnüsse bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. braten, würzen. Selleriepüree auf Teller verteilen, Jakobsnüsse und Limettenbutter darauf anrichten.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!