Ice Tea Pops

Ice Tea Pops

Gesamt: 5 Std. 35 Min. | Aktiv: 25 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 36 kcal
, Kohlenhydrate: 8 g

Ice Tea Pops ist ein super einfaches Rezept, das auch von den Kleinsten kinderleicht zu realisieren ist. Meine Mädchen lieben sie, vor allem die Zubereitung macht ihnen riesig Spass. Früchte rüsten und in kleine Stückchen schneiden machen die Kleinen mit Begeisterung. Dann alles in die Formen füllen und mit ein wenig Geduld warten, bis sich alles in wunderbare Ice Tea Pops verwandelt hat. Sie sind die ideale Abkühlung bei heissen Temperaturen und selbstgemachtes Eis schmeckt doch sowieso am besten.

Das braucht's

8 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

6dl Wasser
3 Kräutertee-Beutel
3EL Agavensirup
80g Himbeeren, halbiert
1 Kiwi, halbiert, in Scheiben
1 Pfirsich, entsteint, geviertelt, in Scheiben
1EL Zitronensaft
6Zweiglein Zitronenmelisse
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für 8 Stängelglace-Behälter von je 1 - 1 1/2 dl

Und so wird's gemacht

Wasser aufkochen, die Teebeutel darin ca. 10 Min. ziehen lassen. Teebeutel entfernen, Agavendicksaft im heissen Tee auflösen. Tee auskühlen. Früchte mit dem Zitronensaft mischen. Früchte und Melissen-Blätter abwechslungsweise in die Glacebehälter füllen und mit Tee auffüllen.

Mindestens 4-5 Std. gefrieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen