The Pesto Bowl

The Pesto Bowl

Gesamt: 1 Std. 5 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Personen: 731 kcal
, Fett: 25 g
, Kohlenhydrate: 80 g
, Eiweiss: 36 g

Weil ich Italienisches Essen liebe, darf auch eine italienisch angehauchte Buddha Bowl nicht fehlen. Nahrhafte Linsen-Pasta wird mit Avocado-Pesto und verschiedenstem frischem Gemüse gereicht. Dazu werden leckere Tomaten-Bohnen-Patties serviert.

Das brauchts

2 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Tomaten-Bohnen-Patties (6 Stück)

1Dose weisse Bohnen (250 g), abgetropft
2TL Oreganoblättchen
1EL Sonnenblumenkerne
8 getrocknete Tomaten, in Streifen
0.5TL Salz
4EL Haferflocken

Gebackene Peperoni

1 gelbe Peperoni, halbiert, entkernt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1EL Zitronensaft
einige Basilikumblätter
1TL Olivenöl
wenig Salz

Linsenpasta

140g Teigwaren (Linsenpasta)
Salzwasser, siedend

Avocado-Pesto

1 Avocado, in Stücken
1Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
2EL Wasser

Anrichten & Garnieren

2EL Pinienkerne, geröstet
wenig Rucola
einige Cherry-Tomaten, halbiert
1 Zucchetti, in Nudeln geschnitten ("Zoodles)
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Tomaten-Bohnen-Patties (6 Stück)

Alle Zutaten im Blender/Mixer zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten und zu 6 gleich grossen Patties formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad (Heissluft). Nach der Hälfte der Backzeit wenden.

Gebackene Peperoni

Die Peperonihälften nach der Hälfte der Backzeit auf das Blech neben die Patties legen, fertig backen. Gebackene Peperoni schälen, in Streifen schneiden, mit dem Knoblauch, dem Zitronensaft, dem Basilikum, dem Öl und dem Salz marinieren.

Linsenpasta

Teigwaren im Salzwasser nach Verpackungsanleitung kochen, abtropfen.

Avocado-Pesto

Alle Zutaten im Blender/Mixer zu einer geschmeidigen Masse pürieren.

Anrichten & Garnieren

Die Pasta auf 2 Bowls verteilen, Peperoni, Patties und das Pesto ebenfalls darauf verteilen. Mit Pinienkernen, Rucola, Tomaten und Zoodles garnieren.

Gut zu wissen
Tipp: Die Peperoni lässt sich am besten häuten, wenn man sie gleich nach dem Backen in einen Gefrierbeutel gibt und dort etwas abkühlen lässt.

How-tos

Peperoni schneiden

Peperoni schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!