Aprikosenwähe

Aprikosenwähe

Gesamt: 2 Std. | Aktiv: 30 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 335 kcal
, Fett: 21 g
, Kohlenhydrate: 29 g
, Eiweiss: 6 g

Das brauchts

8 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Kuchenteig

200g Weissmehl
0.5TL Salz
75g Butter, in Stücken, kalt
1dl Wasser

Belag

3EL gemahlene Mandeln
750g Aprikosen, entsteint (ergibt ca. 600 g), in Vierteln

Guss

2dl Vollrahm
2 Eier
2EL Zucker
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für ein Backblech von ca. 32 cm Ø, mit Backpapier ausgelegt

Und so wirds gemacht

Kuchenteig

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Teig auf wenig Mehl rund (ca. 35 cm Ø) auswallen, in das vorbereitete Blech legen. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen.

Belag

Mandeln auf dem Teig verteilen, Aprikosen zeigelartig darauflegen.

Guss

Rahm, Eier und Zucker gut verrühren, über die Aprikosen giessen.

Backen:

Ca. 45 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, lauwarm oder kalt servieren.

Gut zu wissen
Tipp: Statt Aprikosen Äpfel, Birnen oder Zwetschgen, in Schnitzen, oder Rhabarber, in Stücken, verwenden.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!