Gemüsefond

Gemüsefond

Gesamt: 1 Std. 20 Min. | Aktiv: 1 Std. 20 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Liter: 0 kcal

Das brauchts

1 Liter

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Fond

Öl zum Andämpfen
150 g Lauch, in Stücken
150 g Rüebli, in Stücken
150 g Knollensellerie, in Stücken
100 g Wirz, in breiten Streifen
Wasser
4 Schalotten mit Schale, halbiert, dunkel geröstet

Passieren / aromatisieren

2 cm Ingwer, in Scheiben
1 Bund Petersilie
3 Zweiglein Thymian
2 Lorbeerblätter
½ TL Pfefferkorn, grob zerdrückt
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Fond

Öl in einer grossen Pfanne warm werden lassen. Gemüse portionenweise andämpfen, mit den Schalotten zurück in die Pfanne geben. Mit so viel kaltem Wasser auffüllen, dass das Gemüse knapp damit bedeckt ist, aufkochen. Hitze reduzieren, offen ca. 45 Min. köcheln. Gelegentlich Wasser nachgiessen, sodass das Gemüse immer knapp mit Wasser bedeckt ist.

Passieren / aromatisieren

Grosses Sieb mit einem feinen Tuch auslegen, Fond absieben. Das Gemüse dabei nicht ausdrücken, da der Fond sonst trübe wird. Ingwer und alle Zutaten bis und mit Pfeffer dem Fond beigeben. Fond auf der ausgeschalteten Platte ca. 15 Min. ziehen lassen, absieben.

Gut zu wissen
Hinweis: Gemüsefond eignet sich für Risotto, Polenta, Gemüsegerichte.
Haltbarkeit: Ausgekühlten Fond in saubere gut verschliessbare Flaschen füllen, im Kühlschrank ca. 2 Wochen haltbar.

How-tos

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

VAL_FOOBY_Podcast_Plattform_Header

NEU: Der We Love Food-Podcast

Im We Love Food-Podcast stellen wir euch in rund 20-minütigen Folgen regelmässig Menschen vor, die sich mit Leib und Seele dem Kochen und dem Genuss hingeben. Wir schauen ihnen in die Kochtöpfe, blicken hinter die Kulissen und erfahren Interessantes aus ihrem Alltag. Hör dir jetzt die erste Folge an.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!