Hackfleisch-Pies

Hackfleisch-Pies

Gesamt: 1 Std. 40 Min. | Aktiv: 45 Min.
Nährwert / Stück: 290 kcal
, Fett: 17 g
, Kohlenhydrate: 21 g
, Eiweiss: 13 g

In diesen kleinen, unauffälligen Pies steckt mehr, als man denkt. Ein hart gekochtes Ei zum Beispiel. Und vor allem: ganz viel Geschmack.

Das brauchts

8 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Form

wenig Butter, weich

Pasteten-Teig

200g Halbweissmehl
0.5TL Salz
75g Butter, kalt
0.75dl Wasser

Füllung

1 Zwiebel
150g Kürbis (z.B. Butternut)
100g Federkohl
1EL Olivenöl
200g Hackfleisch (Rind und Schwein)
0.5dl weisser Portwein oder Weisswein
2Msp. Zimt
wenig Muskat
1TL Salz

Füllen

4 hart gekochte Eier
1 Ei
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für 1 Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø

Und so wirds gemacht

Form

8 Vertiefungen des Muffinsblech mit wenig Butter bestreichen.

Pasteten-Teig

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stücken beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Füllung

Zwiebel in feine Streifen, Kürbis in Würfeli, Federkohl in Streifen schneiden.

Öl in einer weiten beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebel, Kürbis und Federkohl ca. 4 Min. rührbraten.

Hackfleisch kurz mitrührbraten. Portwein dazugiessen, zur Hälfte einkochen, würzen, auskühlen.

Auswallen

Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dick auswallen. 8 Rondellen von je ca. 11 cm Ø ausstechen. Aus dem restlichen Teig 8 Rondellen von je ca. 9 cm Ø ausstechen, zugedeckt beiseite legen.

Grössere Rondellen in das vorbereitete Blech legen, Böden mit einer Gabel dicht einstechen.

Füllen

Fleischfüllung auf die Teige verteilen. Eier halbieren, Hälften in die Füllung drücken.

Beiseite gelegte Teigrondellen auf die Füllung legen, Rand gut andrücken. Ei verklopfen, Pies mit wenig Ei bestreichen.

Backen: Ca. 25 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, kurz stehen lassen, sorgfältig aus dem Blech nehmen.

Gut zu wissen
Dazu passt: Blatt- oder Nüsslisalat
Tipp: Die Pies schmecken auch kalt gut.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!