Mango-Vacherintörtli

Mango-Vacherintörtli

Gesamt: 4 Std. 25 Min. | Aktiv: 25 Min.
vegetarisch, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 262 kcal
, Fett: 14 g
, Kohlenhydrate: 30 g
, Eiweiss: 2 g

Das brauchts

8 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Glace

2 Mangos (je ca. 400 g), in Stücken
50g Puderzucker
1EL Zitronensaft
70g Meringue-Schalen, zerbröckelt
1dl Vollrahm, steif geschlagen

Dekoration

2dl Vollrahm
30g Meringue-Schalen, zerbröckelt

Anrichten

2EL gehackte Pistazien
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für 8 Förmchen von je ca. 2 dl, kalt ausgespült

Und so wirds gemacht

Glace

Mangos mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren, Meringues und Schlagrahm darunterziehen. Mangomasse in die vorbereiteten Förmli giessen, ca. 2 Std. gefrieren.

Dekoration

Rahm und Meringues zusammen steif schlagen, in einen Spritzsack mit glatt Tülle (ca. 11 mm Ø) füllen. Rahm dekorativ auf die Mangoglace spritzen, ca. 2 Std. fertig gefrieren.

Anrichten

Törtli vor dem Servieren ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen. Pistazien darüberstreuen.

Gut zu wissen
Vorbereiten: Vacherintörtli ca. 1 Woche im Voraus zubereiten.

How-tos

Rahm schlagen

Rahm schlagen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!