Frucht-Crumble mit Buttermilch-Glace

Frucht-Crumble mit Buttermilch-Glace

Gesamt: 6 Std. 50 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch
Nährwert / Personen: 575 kcal
, Fett: 41 g
, Kohlenhydrate: 40 g
, Eiweiss: 9 g

Das brauchts

8 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Buttermilch-Glace

2.5dl Rahm
1 Bio-Zitrone, nur ½ abgeriebene Schale
3 frische Eigelbe
100g Zucker
2.5dl Buttermilch
200g Crème fraîche

Crumble

300g Zwetschgen, halbiert, entsteint
250g Brombeeren
250g Heidelbeeren
2EL Rohzucker
100g Butter, flüssig, ausgekühlt
100g grobe Haferflocken
100g gemahlene Mandeln
3EL Rohzucker
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Und so wirds gemacht

Buttermilch-Glace

Rahm und Zitronenschale in einer Pfanne erwärmen. Eigelbe und Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Hälfte des warmen Rahms darunterrühren, alles zurück in die Pfanne geben. Masse unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen. Masse durch ein Sieb in eine weite Chromstahlschüssel giessen, auskühlen. Buttermilch und Crème fraîche unter die ausgekühlte Masse rühren, zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren, dabei 3-4 mal durchrühren.

Crumble

Früchte und Zucker mischen, in die vorbereitete Form verteilen. Butter, Haferflocken, Mandeln und Zucker mit einer Gabel mischen, bis die Masse krümelig ist, Crumble auf den Früchten verteilen.

Backen

Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen.

Servieren

Glace ca. 15 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Mit dem Crumble servieren.

Gut zu wissen
Tipp: Auch möglich mit tiefgekühlten Früchten, diese einfach vor dem Zubereiten auftauen.

How-tos

Glacekugeln formen

Glacekugeln formen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!