Süsskartoffel-Tarte

Süsskartoffel-Tarte

Gesamt: 1 Std. | Aktiv: 30 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Personen: 599 kcal
, Fett: 30 g
, Kohlenhydrate: 60 g
, Eiweiss: 17 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Pesto

40g Basilikumblätter
70g Pinienkerne oder Zedernkerne
2TL Olivenöl
20g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
1EL Limettensaft, frisch gepresst
1Prise Salz, jodiert
wenig Pfeffer aus der Mühle

Tarte

2 Süsskartoffeln
1 Kartoffel
2 Rüebli
wenig Öl oder Fett für die Springform
1 rund ausgewallter Dinkel-Kuchenteig
200g Seidentofu
1EL Kurkuma
1Prise Salz, jodiert
wenig Sesam
wenig Pfeffer aus der Mühle
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine Springform von 22-26 cm ᴓ

Und so wirds gemacht

Pesto

Alle Zutaten bis auf Salz und Pfeffer im Blitzhacker oder Mixer zu einem Pesto verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pesto beiseite stellen.

Tarte

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Süßkartoffeln und die Kartoffel in Scheiben schneiden. Die ungeschälten, aber gründlich gewaschenen Rüebli in lange, breite Streifen schneiden. Alles im Dämpfsieb über kochendem Wasser 10 Minuten garen, danach kalt abschrecken. Eine gefettete Kuchenform mit dem Dinkelteig auslegen. Den Boden mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Die Ränder mit Pesto bestreichen und einrollen. Den Teigboden im vorgeheizten Ofen 10 Minuten vorbacken und auskühlen lassen. Den Seidentofu mit dem Kurkuma und Salz mit dem Pürierstab pürieren. Den Teigboden mit dem restlichen Pesto bestreichen und mit dem gedämpften Gemüse auslegen. Die Seidentofumischung darauf verteilen und 15 Minuten backen. Die Tarte aus dem Backofen nehmen, Sesam und Pfeffer darauf verteilen und weitere 5 Minuten fertig backen.

How-tos

Rüebli schneiden in Streifen, Scheiben, Stifte und Würfel

Rüebli schneiden in Streifen, Scheiben, Stifte und Würfel

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!