Matcha-Popsicles

Matcha-Popsicles

Gesamt: 7 Std. | Aktiv: 20 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 202 kcal
, Fett: 14 g
, Kohlenhydrate: 19 g
, Eiweiss: 1 g

Das braucht's

9 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Matcha-Glace

2.5dl Kokosmilch
80g Agavensirup
150g Karma Jocos nature
1Prise Salz
0.5 Limette, nur Saft
1EL Matchapulver

Verzieren

140g vegane, weisse Schokolade (z.B. Veganz weisse Rice Choc Cocos Flakes)
21g Karma Crispy Berries & Apple, fein gehackt
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für 9 Stängelglace-Behälter von je ½ dl und 9 Glacestängel

Und so wird's gemacht

Matcha-Glace

Kokosmilch mit allen Zutaten bis und mit Matcha verrühren, durch ein feines Sieb in einen Messbecher streichen. Masse in die Glacebehälter füllen, Glacestängel einstecken, mit Deckeln verschliessen. Gefrieren: ca. 5 Std.

Verzieren

Glacestängel aus der Form lösen, auf ein Backpapier legen, nochmals ca. 30 Min. gefrieren. Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Mit einem Teelöffel geschmolzene Schokolade auf die obere Hälfte des Glacestängels streichen, sofort mit Crispy Berries & Apple bestreuen, nochmals auf einem Backpapier ca. 30 Min. gefrieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!