Falafel-Spiessli mit grilliertem Peperoni-Salat

Falafel-Spiessli mit grilliertem Peperoni-Salat

Gesamt: 50 Min. | Aktiv: 35 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Personen: 431 kcal
, Fett: 29 g
, Kohlenhydrate: 29 g
, Eiweiss: 9 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 19 29 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-17.00)

Peperoni-Salat

600g farbige Peperoni
1 rote Zwiebel, in Streifen
1 Knoblauchzehe, gepresst
4EL Olivenöl
2.5EL Aceto balsamico bianco
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
0.5Bund Basilikum, grob geschnitten

Spiessli

2Päckli Karma Falafel, je 200 g
8 Holzspiesschen
1EL Olivenöl
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Peperoni-Salat

Peperoni ganz auf den Grill legen und bei grosser Hitze solange grillieren, bis die Haut Blasen wirft (ca. 10 Min.), dabei öfters wenden. Etwas abkühlen, entkernen, schälen und in Streifen schneiden. Zwiebel daruntermischen. Für die Sauce Knoblauch mit Öl und Essig verrühren, würzen. Sauce zu den lauwarmen Peperoni geben, gut mischen. Kurz vor dem Servieren Basilikum daruntermischen.

Spiessli

Falafel auf die Spiesschen stecken, mit Öl bestreichen.

Grillieren (Holzkohle- oder Gasgrill): bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. Spiessli und Salat zusammen servieren.

Gut zu wissen
Dazu passt: Jogurt nature.

How-tos

Peperoni schneiden

Peperoni schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!