Surf-n-Turf Pita Burger

Surf-n-Turf Pita Burger

Gesamt: 50 Min. | Aktiv: 40 Min.
Nährwert / Personen: 442 kcal
, Fett: 16 g
, Kohlenhydrate: 44 g
, Eiweiss: 27 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Hamburger

200g Seeteufelfilets, fein gehackt
200g Hackfleisch (Rind)
40g Panko
0.5 rote Zwiebel, fein gehackt
0.5TL Kreuzkümmelpulver
1TL Salz
wenig Pfeffer

Sauce

100g Jogurt nature
0.5Bund Basilikum, fein geschnitten
0.5Bund Pfefferminze, fein geschnitten
0.5 Zitrone, nur Saft
0.25TL Salz
wenig Pfeffer

Pita

4 Pitabrote
1 Mini-Lattich, Blätter gelöst
1 Avocado, in Schnitzen
0.5 rote Zwiebel, in feinen Schnitzen
35g Zwiebelsprossen
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Hamburger

Fisch und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse zu 4 Burgern formen, etwas flach drücken. Über starker Glut / auf höchster Stufe (ca. 220 Grad) beidseitig je ca. 5 Min. grillieren.

Sauce

Jogurt und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren, kühl stellen.

Pita

Pita auf mittlerer Stufe/ über mittelstarker Glut (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 2 Min. grillieren. Pita öffnen, mit Sauce, Hamburger, Salat, Avocado, Zwiebel und Sprossen füllen.

Gut zu wissen
Tipp: Für die Vegi-Variante Hamburger durch fertige Falafel ersetzen.

How-tos

Burgerpatty formen

Burgerpatty formen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!