Schwarzwurzel-Muffins

Schwarzwurzel-Muffins

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 15 Min.
Nährwert / Stück: 219 kcal
, Fett: 13 g
, Kohlenhydrate: 16 g
, Eiweiss: 8 g

Die Spargelsaison lässt noch einige Wochen auf sich warten. Unterdessen greifen wir dafür als Alternative zu Schwarzwurzeln. Die langen dunkeln Wurzeln werden manchmal als Winterspargel bezeichnet und sind von Oktober bis April erhältlich. Unter der erdigen Schale verbirgt sich ein feines weisses Fleisch mit leicht nussigem und würzigem Aroma. Diese rezenten Muffins sind eine gute Gelegenheit, sich dem alten Wintergemüse auf neue Art zu nähern. Muffins haben die ideale Form und Grösse, um als Zwischenmahlzeit für Stärkung zu sorgen. Begleitet von einem knackigen Salat werden sie zu einem einfachen und schnell zubereiteten Zmittag, der sich praktisch transportieren lässt. Eine lohnenswerte Abwechslung neben der Auswahl in der Kantine oder dem Angebot am Take Away.

Das braucht's

12 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Schwarzwurzeln

450g Schwarzwurzeln
3EL Zitronensaft
2EL Butter
wenig Salz
wenig Pfeffer

Muffins-Teig

150g Weissmehl
100g Vollkornmehl
2TL Backpulver
0.75TL Salz
0.5TL Pfeffer
3 Eier
250g griechischer Jogurt
1Msp. Safran
4EL Olivenöl
80g geriebener Gruyère
1Handvoll Petersilie, geschnitten

Backen

3Tranchen Landrauchschinken in Tranchen
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, gefettet oder mit Papierförmchen ausgelegt

Und so wird's gemacht

Schwarzwurzeln

Schwarzwurzeln unter fliessendem, kalten Wasser schälen, in Würfeli schneiden, sofort mit Zitronensaft mischen. Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen, Schwarzwurzeln ca. 5 Min. andämpfen, würzen.

Muffins-Teig

Für den Teig Mehl und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Eier und alle Zutaten bis und mit Olivenöl verrühren. Masse mit dem Gruyère, der Petersilie und den Schwarzwurzeln zur Mehlmischung geben, mischen. Masse bis knapp unter den Rand in die vorbereiteten Vertiefungen füllen, so haben die Muffins nach dem Backen die perfekte Form.

Backen

Den Schinken in kleine Stücke schneiden, über die Muffins streuen. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Gut zu wissen
Dazu passt: Blattsalat

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!