Kräuter-Granité auf im Salzmantel geschmorten Kohlrabi mit Nüssen

Kräuter-Granité auf im Salzmantel geschmorten Kohlrabi mit Nüssen

Gesamt: 7 Std. 5 Min. | Aktiv: 35 Min.
vegetarisch, ohne Laktose
Nährwert / Personen: 422 kcal
, Fett: 19 g
, Kohlenhydrate: 55 g
, Eiweiss: 4 g

Chef’s Note Als Gefriergefäss eignet sich eine Cakebackform oder Gratinform. Das Granité kurz vor dem Servieren aus dem Kühlfach nehmen und mit einer Gabel an der Oberfläche kratzen und servieren. Im Winter können die Kohlrabi mit Sellerieknollen ersetzt werden. Beim Trennen der Eier das Eigelb in ein einem Konfiglass für die nächste Omelette im Kühlschrank

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Granité

2dl Wasser
200g Zucker
1dl trockener Weisswein
2Bund Kräuter, gemischt

Kohlrabi

2 Kohlrabi
4 Eiweisse
500g Salz
25g Weissmehl
50g Haselnüsse, geröstet
4EL Baumnussöl
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Granité

Für die Granité Wasser und Zucker in einem Pfännchen aufkochen, Weisswein beigeben, Hitze reduzieren, ca. 2 Min. köcheln. Von der Platte nehmen, etwas abkühlen. Kräuter grob schneiden, dabei ca. 1 EL für die Garnitur beiseite stellen. Rest in eine Schüssel geben, Zuckersirup darüber giessen, ca. 10 Min. stehen lassen, vollständig auskühlen. Flüssigkeit durch ein feines Sieb in ein flaches Gefäss giessen.

Masse zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren, dabei 4-mal mit einer Gabel aufkratzen, bis die Masse körnig gefroren ist.

Kohlrabi

Die Kohlrabi waschen, Blätter entfernen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eiweisse steif schlagen, Salz und Mehl daruntermischen.

Die Kohlrabi mit den Händen wie einen Schneeball mit dem Salzmantel umhüllen, zurück auf das Blech legen.

Backen: ca. 1 1/2 Std. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens.

Kohlrabi etwas abkühlen, mit dem Hammer vom Salzmantel befreien. Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten. Haselnüsse grob hacken, darüber streuen, mit Nussöl beträufeln, würzen. Kräuter-Granité dazu anrichten, mit den beiseite gestellten Kräutern garnieren.

How-tos

Kräuter schneiden

Kräuter schneiden

Eiweiss schlagen

Eiweiss schlagen

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!