Cashew-Dattel-Creme auf Himbeercoulis

Cashew-Dattel-Creme auf Himbeercoulis

Gesamt: 2 Std. 50 Min. | Aktiv: 20 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 555 kcal
, Fett: 30 g
, Kohlenhydrate: 63 g
, Eiweiss: 14 g

Das braucht's

6 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 19 29 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-17.00)

Cashew-Dattel-Creme

200g Cashew-Nüsse
10 Medjool-Datteln, entsteint
4dl Sojadrink
1Prise Himalayasalz
2TL Vanillepaste
0.25TL Zimt
2EL Ahornsirup, nach Bedarf

Himbeercoulis

100g Pro Montagna Himbeerkonfitüre
100g Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt, aufgetaut
3EL Wasser

Nusscrunch

100g Cashew-Nüsse, fein gehackt
50g Haselnüsse, fein gehackt
4EL Ahornsirup
1TL Vanillepaste
0.25TL Zimt
0.25TL Himalayasalz
Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Cashew-Dattel-Creme

Die Cashewnüsse im Ofen bei 160 Grad für 10-15 Min. leicht braun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Anschliessend die Cashew-Nüsse mit den Datteln in eine Schüssel geben und für 1 Std. in kaltem Wasser einweichen. Abtropfen und mit Sojamilch, Salz, Vanillepaste und Zimt in einen leistungsstarken Mixer geben und für 5 - 7 Min. glatt und cremig mixen. Je nach Geschmack Ahornsirup dazugeben. Die Ceme für mind. 1 Std. kühl stellen

Himbeercoulis

In der Zwischenzeit Konfitüre mit Himbeeren und Wasser bei mittlerer Hitze aufkochen, gut umrühren, abkühlen.

Nusscrunch

Für den Nusscrunch die Cashew-Nüsse und Haselnüsse mit dem Ahornsirup, der Vanillepaste, dem Zimt und Salz mischen und bei 160 Grad für 15-20 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, komplett auskühlen lassen.

Anrichten

Vor dem Servieren jeweils 2 EL des Himbeercoulis in 6 Dessertgläser geben, die Cashew-Dattel-Creme nochmals gut umrühren und darauf geben (ca. 1/3 Coulis, 2/3 Cashew-Dattel-Creme). Mit dem Nusscrunch garnieren und servieren. Die Nüsse dafür etwas mit den Fingern zerbrechen, so entsteht der Streusellook

Gut zu wissen
Tipp: Den Rest des Nusscrunchs in einem verschliessbaren Glas aufbewahren und über Müeslis, Jogurts oder Salate streuen.

How-tos

Nüsse rösten

Nüsse rösten

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!