Ceviche mit Jakobsnüssen

Ceviche mit Jakobsnüssen

Gesamt: 2 Std. 15 Min. | Aktiv: 15 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten, Gesund und ausgewogen
Nährwert / Personen: 220 kcal
, Fett: 7 g
, Kohlenhydrate: 23 g
, Eiweiss: 13 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Marinieren

1 grüne Peperoni, in Würfeli
1 roter Chili, entkernt, fein geschnitten
2 rote Zwiebeln, in Scheiben
4 Limetten, nur Saft (ergibt ca. 1 1/2 dl)
350g Jakobsnüsse ohne Rogen (MSC), quer halbiert

Servieren

400g Gschwellti (mehlig kochende Sorte) (z. B. Süsskartoffeln), frisch gekocht, geschält, in Würfeln
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2EL Kerbel, zerzupft
0.5TL Zucker
1TL Fleur de Sel
2EL Olivenöl
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Marinieren

Peperoni, Chili, Zwiebeln und Limettensaft mischen. Jakobsnüsse beigeben, mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. ziehen lassen, dabei einmal mischen.

Servieren

Gschwellti und alle Zutaten bis und mit Fleur de Sel daruntermischen, anrichten. Öl darüberträufeln.

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!