Kartoffel-Lauch-Quiche

Kartoffel-Lauch-Quiche

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Gluten
Nährwert / Personen: 507 kcal
, Fett: 35 g
, Kohlenhydrate: 35 g
, Eiweiss: 12 g

Das braucht's

8 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Teig

200g glutenfreies Mehl (z.B. Schär)
1.5TL Salz
100g Butter
80g Free From Magerquark Nature
1 Ei

Füllung

300g Lauch
1.5dl Free From Gemüsebouillon
6Zweiglein Thymian
600g Gschwellti (vorwiegend festkochende Sorte)
80g Appenzeller
50g Schinkenwürfeli
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
wenig Muskat
400g Crème fraîche
3 Eier
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Teig

Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen. Butter in Stücke schneiden und mit dem Mehl zwischen den Händen krümelig verreiben.

Quark und ein verklopftes Ei beigeben, zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Teig zu einer Kugel formen, flach drücken und in einer Klarsichtfolie verpackt kühl stellen.

Füllung

Lauch in feine Ringe schneiden, in einer Pfanne zusammen mit der Gemüsebouillon weich dünsten. Thymianblättchen von den Zweiglein abstreifen und beifügen.

Gschwellti in Scheiben schneiden, Käse würfeln. Zusammen mit den Schinkenwürfeli beigeben, sorgfältig mischen, mit Salz, Pfeffer und wenig Muskat würzen.

Crème fraîche und Eier beigeben, mit der Kartoffel-Lauch-Masse vermengen, nach Belieben nochmals würzen

Den Boden und den Rand einer Springform nur leicht einfetten und mit Backpapier auslegen.

Drei Viertel des Teigs zwischen einer Klarsichtfolie rund ausrollen und den Formenboden damit auslegen.

Den restlichen Teig zu einer länglichen dünnen Rolle formen und am Formenrand auf den Teigboden legen. Einen gleichmässig schönen Rand hochziehen.

Backen

Die Masse auf den Teigboden geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C rund 50 Minuten backen.

Gut zu wissen
Dazu passt: gemischter Saisonblattsalat.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen