Pilzgeschnetzeltes mit Safran-Gnocchi

Pilzgeschnetzeltes mit Safran-Gnocchi

Gesamt: 1 Std. 10 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch
Nährwert / Personen: 427 kcal
, Fett: 16 g
, Kohlenhydrate: 48 g
, Eiweiss: 17 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 19 29 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-17.00)

Gnocchi

75g getrocknete Kartoffelflocken (für Kartoffelstock)
170g Weissmehl
1.5TL Salz
1Briefchen Safran
3dl Milchwasser (½ Milch / ½ Wasser)
3 frische Eier
Salzwasser, siedend
wenig Bratbutter

Pilzgeschnetzeltes

wenig Bratbutter
500g gemischte Pilze
3 Bundzwiebeln mit dem Grün
4g getrocknete Steinpilze
2Zweiglein Estragon
1.5dl Gemüsebouillon
1dl Weisswein
1dl Saucen-Halbrahm
0.5TL Salz
wenig Pfeffer
Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Gnocchi

Kartoffelflocken, Mehl, Salz und Safran in einer Schüssel mischen. In der Mitte eine Mulde eindrücken.

Milchwasser und Eier verrühren, nach und nach unter Rühren in die Mulde giessen, mit einer Kelle sehr gut mischen. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen.

Masse in einen festen Gefrierbeutel geben, eine Ecke abschneiden. Von der Masse ca. 2 cm lange Stücke direkt ins siedende Salzwasser herausdrücken, mit einem Messer oder einer sauberen Küchenschere abschneiden.

Gnocchi ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen (ca. 3 Min.), mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.

Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Gnocchi unter gelegentlichem Wenden knusprig braten.

Pilzgeschnetzeltes

Pilze je nach Grösse halbieren oder vierteln. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pilze portionenweise je ca. 3 Min. anbraten.

Zwiebeln hacken, das Grün in Ringe schneiden, beiseite stellen. Steinpilze fein hacken. Zwiebeln, Steinpilzpulver und Estragon ca. 2 Min. mitbraten. Bouillon und Wein dazugiessen, aufkochen.

Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln. Rahm daruntermischen, ca. 2 Min. weiterköcheln. Beiseite gestelltes Zwiebelgrün beigeben, würzen.

Gut zu wissen
Servieren: Pilze anrichten, Safran-Gnocchi dazu servieren.

How-tos

Zwiebeln schneiden

Zwiebeln schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!