Kalbsbraten im Heu geschmort

Kalbsbraten im Heu geschmort

Gesamt: 3 Std. 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
Low Carb
Nährwert / Personen: 430 kcal

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

800g Kalbsbraten z.B. von Schulter oder Hals (Rollbraten)
1TL Meersalz
wenig Öl zum Anbraten
8Handvoll Bio-Heu
6dl trockener Weisswein
6dl Gemüsebouillon, heiss
80g Butter, in Stücken, kalt
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Backofen auf 200 °C vorheizen. Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen. Rundherum salzen. In wenig Öl unter Wenden rasch anbraten. Die Hälfte des Heus in einen gusseisernen Bräter (mit Deckel) geben. Fleisch darauf setzen. Mit restlichem Heu bedecken, so dass der Braten ganz bedeckt ist. Wein und Bouillon dazugiessen. Das Fleisch muss ca. 3⁄4 hoch in der Flüssigkeit sein. Form zugedeckt in die Ofenmitte schieben. 10 – 15 Min. erhitzen, bis die Flüssigkeit köchelt. Dann Temperatur auf 120 °C schalten. Fleisch 2 – 3 Std. schmoren. Kurz vor dem Servieren 2 dl Flüssigkeit für die Sauce in ein Pfännchen absieben. Butter unter Rühren beifügen, kurz köcheln. Dann Fleisch aufschneiden, mit Sauce und Knöpfli servieren.

Gut zu wissen
Tipp: Bio-HeuBio-Heu* ist sehr aromatisch, weil es nicht früh, sondern erst geschnitten wird, wenn die Blumen geblüht haben.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!