Tagliata mit Artischockensalat

Tagliata mit Artischockensalat

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten, Low Carb
Nährwert / Person: 413 kcal
, Fett: 25 g
, Kohlenhydrate: 20 g
, Eiweiss: 32 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Artischockensalat

3 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
¼ Bund glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
¼ TL Salz
wenig Pfeffer
6 Artischocken
40 g Parmesan, mit dem Sparschäler in Späne geschält

Tagliata

2 Rindsentrecôtes (je ca. 200 g)
½ TL Fenchelsamen, mit dem Mörser fein zerstossen
¼ TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Bratbutter
2 EL Olivenöl
¼ TL Fleur de Sel
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Artischockensalat

Zitronensaft, Öl und Petersilie in einer Schüssel verrühren, würzen. Von den Artischocken je die untersten 3–4 Reihen Blätter des Blütenkopfs entfernen, restliche Blattspitzen um ca. die Hälfte kürzen, Artischocken vierteln, Artischockenheu entfernen. Artischocken in dünne Scheiben schneiden, sofort zur Sauce geben, mischen. Parmesan daruntermischen.

Tagliata

Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Fenchelsamen, Salz und Pfeffer mischen, Fleisch damit würzen. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Fleisch zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen. Fleisch quer zur Faser tranchieren, mit dem Artischockensalat anrichten. Öl über das Fleisch träufeln, salzen.

Gut zu wissen
Dazu passen: Gekochte, weisse Bohnen oder Ofenkartoffeln

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20210507_magazin11_DE

Das neue FOOBY Magazin ist da!

Am liebsten kochen wir saisonal mit dem, was die Natur gerade hergibt. Und die lässt es zu unserem Glück im Frühling und Sommer so richtig krachen. Lass uns dir tolle Food Art Gerichte, Sandwiches und Grill-Ideen vorstellen.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!