Gedeckter Apfel-Kuchen (Apple Slab Pie)

Gedeckter Apfel-Kuchen (Apple Slab Pie)

Gesamt: 3 Std. 15 Min. | Aktiv: 45 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 287 kcal
, Fett: 18 g
, Kohlenhydrate: 28 g
, Eiweiss: 3 g

Das brauchts

12 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Teig

250 g Weissmehl
½ TL Salz
1 dl Wasser, kalt
75 g Butter, in Stücken

Butter einarbeiten

175 g Butter, kalt

Füllung

1 kg säuerlicher Apfel (z.B. ProSpecieRara Sauergrauech)
50 g gemahlener Rohzucker
1 EL Zitronensaft
1 EL Maizena
¼ TL Muskat
¼ TL Zimt

Formen

½ EL gemahlener Rohzucker
WE NEED Einkaufsliste Zutaten online einkaufen

Utensilien

Quadratische Springform (ca. 23 cm)

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Teig

Mehl und Salz in eine Schüssel geben, mischen. Wasser und Butter beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen. Teig flach drücken, in Klarsichtfolie eingepackt, ca. 30 Min. kühl stellen.

Butter einarbeiten

Kalte Butter grob reiben, kühl stellen. Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 25 x 40 cm) auswallen. Die kalte, geriebene Butter auf zwei Drittel des Teiges verteilen, dabei an drei Seiten ein ca. 1 cm breiter Rand frei lassen. Freien Teigdrittel darüberlegen, diesen Teil nochmals über den restlichen Teig legen. Ränder gut andrücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Falten

Teig wieder auf wenig Mehl rechteckig (ca. 25 x 40 cm) auswallen, einen Teigdrittel einklappen, freien Teigdrittel darüberlegen. Vorgang 2-mal wiederholen. Teig in Klarsichtfolie eingepackt, ca. 30 Min. kühl stellen.

Füllung

Äpfel schälen, entkernen, in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. 300 g davon mit dem Zucker und Zitronensaft in eine Pfanne geben. Zugedeckt ca. 5 Min. weich köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, restliche Äpfel mit Maizena, Muskat und Zimt daruntermischen.

Formen

Teig in drei gleichgrosse Portionen teilen. Zwei Portionen zusammenfügen, ca. 4 mm dick quadratisch auswallen, ins Blech legen, sodass ein Rand von ca. 3 cm entsteht, Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Füllung darauf verteilen. Restlichen Teig ca. 4 mm dick quadratisch auswallen, als Deckel darauflegen, Rand gut andrcken, Zucker darüberstreuen.

Backen

Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Formenrand lösen, Kuchen aus der Form auf ein Gitter schieben, auskühlen.

Gut zu wissen
Haltbarkeit: In Klarsichtfolie eingepackt, ca. 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Vorschläge für dich

VAL_Teaser_Swipe_and_cook_16x9

Swipe & Cook

So geht Inspirieren und Rezepte entdecken spielend leicht: Swipe dich durch unsere Rezepte und finde aus über 5'500 Rezepten dein Perfect Match – auf Wunsch auch vegetarisch, vegan, laktose- oder glutenfrei.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.