Smørrebrød mit Kresse

Smørrebrød mit Kresse

Gesamt: 3 Std. 40 Min. | Aktiv: 1 Std.
Nährwert / Stück: 434 kcal
, Fett: 36 g
, Kohlenhydrate: 15 g
, Eiweiss: 9 g

Wer kennt sie nicht, die belegten Brote aus der dänischen Küche. Mittlerweile erfreuen sie sich auch in ganz Skandinavien grosser Beliebtheit. Smørrebrød heisst auf Dänisch übrigens nichts anderes als Butterbrot (smørre = Butter und brød = Brot). Traditionellerweise werden sie zum Zmittag gegessen und schön üppig mit den unterschiedlichsten Zutaten belegt. Ein Smørrebrød ist aber viel mehr als nur ein belegtes Butterbrot mit Schinken oder Ei – es ist eine dänische Symphonie aus schier unbegrenzten Möglichkeiten. Eine sehr feinwürzige Möglichkeit zeigen wir in unserer Rezeptstrecke mit Kresse.

Das brauchts

8 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Hefeteig

300 g Vollkornmehl
150 g Roggenvollkornmehl
50 g Weissmehl
2 TL Salz
1 Päckli Trockenhefe (ca. 7 g)
3 ¼ dl Wasser
100 g weiche Dörraprikosen, grob gehackt
50 g getrocknete Aroniabeeren
100 g Haselnüsse, grob gehackt
40 g Sonnenblumenkerne

Smørrebrød

250 g Bio-Frischkäse nature
1 Bio-Zitrone, ½ abgeriebene Schale, Rest in Scheiben, geviertelt, beiseite gelegt
50 g Kresse, ½ fein geschnitten, Rest beiseite gestellt
¼ TL Salz
wenig Pfeffer
240 g geräucherte Forellenfilets, in Stücken
2 EL Meerrettich, fein gerieben
2 Gschwellti (festkochende Sorte), in Scheiben
1 rote Zwiebel, in Ringen
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Hefeteig

Mehle, Salz und Hefe in der Schüssel der Küchenmaschine mischen. Wasser dazugiessen, mit dem Knethacken der Küchenmaschine auf kleiner Stufe ca. 10 Min. kneten.

Dörraprikosen, Aroniabeeren, Haselnüsse und Sonnenblumenkernen daruntermischen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. aufgehen lassen. Teig nochmals durchkneten, nochmals 30 Min. aufgehen lassen. Diesen Vorgang 2-mal wiederholen. Teig in die vorbereitete Form drücken.

Backen

Ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Brot aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Vom Brot 8 dünne Scheiben abschneiden. Rest in einem Gefrierbeutel tiefkühlen.

Smørrebrød

Frischkäse und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. Brotscheiben damit bestreichen, die Hälfte davon mit Forelle, Zitronenscheiben, Meerrettich und Hälfte der beseite gestellten Kresse darauf verteilen.

Die restlichen 4 Brotscheiben mit den Kartoffeln, Zwiebel und der restlichen Kresse belegen.

Gut zu wissen
Tipp: Restliche Brotscheiben auftauen, ca. 10 Min. bei 180 Grad backen, belegen.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.