Frosé mit Wassermelone und Erdbeeren

Frosé mit Wassermelone und Erdbeeren

Gesamt: 8 Std. 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / dl: 81 kcal
, Kohlenhydrate: 11 g

Das brauchts

1 Liter

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

Rosé und Wassermelone tiefkühlen

7dl Roséwein
600g Wassermelone, in Stücken

Erdbeeren-Minze-Sirup

1 ¼dl Wasser
125g Zucker
½Bund Pfefferminze, grob geschnitten
100g Erdbeeren, in Stücken

Frosé

4 Erdbeeren
wenig Pfefferminze
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Rosé und Wassermelone tiefkühlen

Rosé am Vortag in eine weite Chromstahlschüssel giessen, ein Gefäss mit Backpapier auslegen, Melone darauflegen, beides mind. 8 Std. oder über Nacht gefrieren.

Erdbeeren-Minze-Sirup

Wasser und Zucker in einer Pfanne aufkochen, köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Pfanne von der Platte nehmen, Minze und Erdbeeren beigeben, gut umrühren, in der Flüssigkeit auskühlen, Erdbeeren und Minze absieben, dabei den Sirup auffangen.

Frosé

Gefrorener Rosé und Wassermelone mit dem Sirup in ein grosses Mixglas geben, fein pürieren. Frosé in Gläser verteilen und mit Erdbeeren und Minze garnieren.

Gut zu wissen
Haltbarkeit: Tiefgekühlt ca. 3 Wochen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!