Überraschungs Ei-Raviolo

Überraschungs Ei-Raviolo

Gesamt: 5 Std. 15 Min. | Aktiv: 1 Std. 15 Min.
Nährwert / Person: 623 kcal
, Fett: 31 g
, Kohlenhydrate: 56 g
, Eiweiss: 24 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Eigelb

1EL Olivenöl
4 frische Eier

Erbslipüree

300g tiefgekühlte Erbsli, angetaut
Salzwasser, siedend
½dl Gemüsebouillon
2EL Martini Bianco
1EL Clotted cream (z.B. Fine Food)
¼TL Salz (z.B. Fine Food blaues persisches Salz)
wenig gemahlener Nelkenpfeffer (z.B. Fine Food jamaica Piment)

Streusel

2EL Butter
50g Paniermehl
50g Culatello (z.B. Fine Food), in feinen Streifen

Raviolo

2EL Clotted cream (z.B. Fine Food)
¼TL Salz
wenig Pfeffer
2 Rollen Pastateig (ca. 120 g)
Salzwasser, siedend

Anrichten

Salzwasser, siedend
2EL Olivenöl (z.B. Fine Food Olivenöl mit Zitrone)
2Zweiglein Estragon, Blättchen abgezupft
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Eigelb

Backpapier mit Öl bestreichen, auf einen Teller legen. Eier trennen, Eigelbe sorgfältig auf das Backpapier geben, ca. 4 Std. gefrieren. Eiweisse beiseite stellen.

Erbslipüree

Erbsli im siedenden Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, in eiskaltes Wasser tauchen und abtropfen, ca. 50 g Erbsli beiseite stellen. Restliche Erbsli mit Bouillon, Martini und Clotted cream pürieren, würzen. Masse durch ein Sieb streichen, beiseite stellen.

Streusel

Buter in einer Pfanne erwärmen, Paniermehl ca. 7 Min. rösten, etwas abkühlen. Paniermehl mit den beiseite gestellten Erbsli und Culatello mischen, Streusel beiseite stellen.

Raviolo

Clotted cream verrühren, würzen. Pastateige noch etwas dünner auswallen, 8 Rondellen (je ca. 10 cm Ø) ausstechen. Auf 4 Rondellen Clotted Cream verteilen, das gefrorene Eigelb daraufsetzen. Teigrand mit wenig Eiweiss bestreichen, restliche Rondellen darauflegen, Ränder gut andrücken. Raviolo ca. 10 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Anrichten

Erbslipüree auf 4 Tellern verteilen. Raviolo im leicht siedenden Salzwasser ca. 5 Min. köcheln, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, auf dem Püree anrichten. Streusel darüberstreuen, Öl darüberträufeln und mit Estragonblättchen garnieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190403_fooby_oster-rezepte

Mehr als nur bunte Eier!

Probiere unsere Osterrezepte aus, um deine Liebsten mit etwas ganz Besonderem zu überraschen – ob mit Kuchen, Braten oder frischen Gemüsegerichten.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!