Spinat-Gnocchi mit Burrata

Spinat-Gnocchi mit Burrata

Gesamt: 1 Std. 15 Min. | Aktiv: 1 Std. 15 Min.
vegetarisch
Nährwert / Person: 824 kcal
, Fett: 37 g
, Kohlenhydrate: 83 g
, Eiweiss: 35 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Kartoffeln

1 ⅕kg mehlig kochende Kartoffeln, ungeschält
Salzwasser, siedend

Gnocchi

100g Jungspinat
Wasser, siedend
1 frisches Ei
250g Weissmehl
100g Pecorino romano, fein gerieben
¼TL Muskat
½TL Salz

Sauce

2EL Bratbutter
3 Mini-Lattiche, längs in Streifen
50g Jungspinat
1 Knoblauchzehe, gepresst
¼TL Salz

Servieren

4 Burrata piccola (je ca. 50 g)
100g Pecorino romano, in feinen Spänen
¼TL Fleur de Sel
wenig Pfeffer
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Kartoffeln

Kartoffeln im siedenden Salzwasser ca. 30 Min. weich kochen. Kartoffeln abtropfen, halbieren, unter Hin-und-Her-Bewegen der Pfanne auf der ausgeschaltenen Platte ausdampfen lassen. Kartoffeln durch das Passevite in eine Schüssel treiben, auskühlen.

Gnocchi

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Schüssel und Teller vorwärmen. Spinat kurz im siedenden Wasser blanchieren, mit einer Schaumkelle herausnehmen, sofort in eiskaltem Wasser auskühlen, Spinat gut abtropfen, mit dem Ei pürieren, mit dem Mehl und Käse zu den Kartoffeln geben, rasch zu einem Teig zusammenfügen, würzen. Gnocchi-Masse auf wenig Mehl zu Rollen von je ca. 1 ½ cm Ø formen. Rollen in ca. 1 cm lange Stücke schneiden, über eine Gabel rollen.

Sauce

Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Gnocchi portionenweise unter gelegentlichem Rühren ca. 4 Min. anbraten, warm stellen. Lattiche in derselben Pfanne ca. 3 Min. braten. Spinat und Knoblauch beigeben, kurz mitbraten, salzen. Gnocchi wieder beigeben, sorgfältig mischen.

Servieren

Gnocchi in die vorgewärmten Tellern verteilen. Burrata darauf geben, Pecoronio darüberstreuen, würzen.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190411_magazin-07-de

DAS NEUE FOOBY MAGAZIN

Frühling hereinspaziert! Endlich ist es da: unser FOOBY Frühlingsmagazin! Pack schonmal die Schürze aus, hier kommen fabelhafte Kochideen, Gewinnspiele - und mehr!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!