Randen-Gnocchi an Orangen-Baumnuss-Butter

Randen-Gnocchi an Orangen-Baumnuss-Butter

Gesamt: 1 Std. 25 Min. | Aktiv: 1 Std.
vegetarisch
Nährwert / Personen: 538 kcal
, Fett: 26 g
, Kohlenhydrate: 60 g
, Eiweiss: 13 g

Frische Randen sind wieder auf dem Markt erhältlich. Die erdigen Knollen gelten als vitaminreiches Supergemüse und machen durch ihre starke Färbung die Gnocchi, ein klassisch italienisches Gericht, zu einem farbenprächtigen Hingucker auf dem Teller. Serviert an einer Orangen-Baumnuss-Butter, werden die pinken Gnocchi nicht nur durch ihre Optik bei den Gästen in Erinnerung bleiben sondern auch geschmacklich zum Highlight.

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 19 29 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-17.00)

Randen

400g Randen, geschält, in 2 cm dicken Scheiben
1EL Olivenöl
0.25TL Salz

Kartoffeln

500g mehlig kochende Kartoffeln

Teig

200g Weissmehl
1Prise Salz
1 Ei

Gnocchi formen

wenig Weissmehl für die Arbeitsfläche

Gnocchi kochen

Salzwasser, siedend

Orangen-Baumnuss-Butter

4EL Butter
1 Knoblauchzehe
50g Baumnusskerne, grob gehackt
0.5 Bio-Orange, abgerieben Schale und Saft
einige Thymianzweiglein
Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Randen

Die Randen mit Öl und Salz mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. In einem Mixer fein pürieren.

Kartoffeln

Kartoffeln mit der Schale in eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken, aufkochen. Hitze reduzieren, Kartoffeln 30-40 Min. (je nach Grösse) weich kochen. Wasser abgiessen, Kartoffeln gut ausdämpfen lassen, schälen und noch heiss durch die Kartoffelpresse oder das Passevite in eine Schüssel drücken.

Teig

Mehl mit dem Salz mischen, zusammen mit dem Ei und dem Randen-Püree zu den Kartoffeln geben, mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls nötig mehr Mehl zugeben.

Gnocchi formen

Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche jeweils einen Viertel des Teiges zu 1 cm dicken Rollen formen. Mit einem Messer in ca. 1 1/2 cm lange Stücke schneiden, diese zu Kugeln formen und mit den Zinken einer Gabel das typische Muster in die Gnocchi drücken.

Gnocchi kochen

Salzwasser in einer grossen Pfanne aufkochen. Die Hälfte der Gnocchi hineingeben und ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen, dann ca. 1 Min. fertig kochen. Die Gnocchi mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, auf einer Platte warm stellen. 2. Portion Gnocchi gleich zubereiten.

Orangen-Baumnuss-Butter

Butter in einem Pfännchen schmelzen. Knoblauch darin andämpfen. Baumnüsse, Orangenschale und -saft und abgezupfte Thymianblättchen beigeben. Die Gnocchi darin schwenken.

Zum Servieren mit Parmesanspänen und Randenblättern anrichten.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!