Ramequin mit Randen

Ramequin mit Randen

Gesamt: 35 Min. | Aktiv: 15 Min.
vegetarisch, Low Carb
Nährwert / Personen: 467 kcal
, Fett: 28 g
, Kohlenhydrate: 22 g
, Eiweiss: 28 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

800g gekochte Randen
300g Raclettekäse in Scheiben mit Pfeffer

Guss:

2dl Milch
2 Eier
1TL Estragonblättchen
0.5TL Salz
1 dunkles Brötli (z.B. Nussbrötli, ca. 70 g)
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Randen schälen, längs halbieren, quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Käse-Scheiben quer dritteln. Beides ziegelartig in eine gefettete ofenfeste Form (ca. 2 Liter) schichten, sodass die Käsescheiben die Randen leicht überragen.

Guss:

Milch und Eier verrühren. Estragon fein schneiden, mit dem Salz beigeben, alles gut verrühren. Guss über das Ramequin giessen. Brötli in Würfeli scheiden, darauf verteilen.

Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Gut zu wissen
Tipp: Raclettekäse mit Pfeffer durch normalen Raclettekäse ersetzen.

How-tos

Kräuter schneiden

Kräuter schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!