Caramel-Berliner

Caramel-Berliner

Gesamt: 2 Std. | Aktiv: 30 Min.
vegetarisch, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 371 kcal
, Fett: 18 g
, Kohlenhydrate: 49 g
, Eiweiss: 3 g

Das brauchts

12 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Berlinerteig

300g glutenfreies Mehl (Brot Schär-Mix)
2TL gemahlene Flohsamen
0.5TL Salz
4EL Zucker
0.5Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
50g lactosefreie Butter, in Stücken
1.75dl lactosefreie Milch
1 Ei, verklopft

Frittieren

Öl zum Frittieren

Caramelfüllung

200g Zucker
4EL Wasser
2dl lactosefreier Vollrahm
100g Zucker
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Berlinerteig

Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Butter, Milch und Ei beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig in 12 Portionen teilen, zu Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 11/2 Std. aufgehen lassen.

Frittieren

Frittieren: Brattopf bis 1/3 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 160 Grad erhitzen. Teigkugeln portionenweise mit einer Schaumkelle hineinlegen, beidseitig je ca. 2 Min. frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.

Caramelfüllung

Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Rahm dazugiessen, bei kleiner Hitze köcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat, ca. 5 Min. einköcheln, ca. 15 Min. abkühlen.

Füllen: Berliner mit einem Trinkhalm bis zu 2/3 einstechen, einige Male hin und herfahren, bis die Öffnung ca. 5 mm breit ist. Caramel in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 5 mm Ø) geben, in die Berliner spritzen. Zucker in einen tiefen Teller geben, Berliner darin wenden.

Gut zu wissen
Haltbarkeit: Schmeckt frisch am besten

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!