Vanessa vom FOOBY-Team
FOOBY-Team

Vanessa vom FOOBY-Team

Ihre »Geheimzutat» Honigsenf darf im Kühlschrank nie fehlen.

Vanessa vom FOOBY-Team

Ihre Liebe zum Ausprobieren, Kochen und Geniessen hat die FOOBY Leiterin von ihrer Mutter und Oma «geerbt». Welches Gericht Vanessa glücklich macht, ist sehr stimmungsabhängig. Mit Currys, Sushi oder Pasta liegt man bei ihr jedoch nie falsch. Aber auch ein warmes Porridge (das hat sie in London für sich entdeckt) oder eine Waffel (der Duft erinnert sie an ihre Kindheit) kann genau das Richtige sein.

Kochbücher und Foodblogs inspirieren sie

Vanessa leitet das FOOBY Team und darf sich den ganzen Tag zusammen mit grossartigen Menschen mit Kochen und Essen auseinandersetzen.

Hast du einen Lieblingskochpartner?

Meine Mama. Von ihr habe ich das Kochen gelernt. Auch heute geniesse ich es sehr mit ihr zusammen in der Küche zu sein. Ich koche aber auch sehr gerne alleine … das ist entspannter und man kommt niemandem in die Quere.

Wie entstehen deine Küchenkreationen?

Am meisten inspiriert es mich, wenn ich diverse Reste im Kühlschrank habe und daraus was kochen muss, weil die Zutaten sonst kaputt gehen würden. So entstehen neue, spannende Kombinationen.

Welches Gericht, welche Zutat hast du in letzter Zeit «neu» für dich entdeckt?

Das Gewürz Dukkah. Wenn man seine Gerichte damit würzt schmecken sie so wunderbar nach Orient und Ferne.

Welcher Duft weckt bei dir sofort positive Erinnerungen?

Waffeln. Dieser Duft erinnert mich an meine Kindheit und Weihnachtsmärkte.

Welches Lebensmittel kannst du gar nicht leiden?

Oliven. Recht ärgerlich, weil ich die italienische Küche sehr mag und aufgrund dieser Abneigung bei jedem Antipasti-Teller etwas übrig bleibt. Glücklicherweise isst mein Partner sehr gerne Oliven und beseitigt die Reste in der Regel.

Deine wichtigste Mahlzeit am Tag?

Irgendwie kann ich mir keine der Mahlzeiten wegdenken. Wenn ich mich entscheiden muss, ist es aber wohl das Abendessen, weil es nichts Schöneres gibt als den Tag mit einem leckeren Essen (und einem guten Glas Wein) ausklingen zu lassen.

Die wichtigsten Gewürze in meiner Küche sind Kurkuma und Chili.

Vanessa

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!