Kalbsbraten mit Orangensauce

Kalbsbraten mit Orangensauce

Gesamt: 5 Std. 10 Min. | Aktiv: 50 Min.
Nährwert / Personen: 517 kcal
, Fett: 29 g
, Kohlenhydrate: 7 g
, Eiweiss: 52 g

Das braucht's

6 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Fleisch marinieren

2EL Erdnussöl
1 Bio-Orange, nur abgeriebene Schale
2EL Thymianblättchen
wenig Pfeffer
1.5kg Kalbsbraten (z.B. Schulter)

Orangenscheiben

1 Bio-Orange, in ca. 5 mm dicken Scheiben, halbiert
1TL Zucker

Braten & Sauce

2TL Salz
2 Kalbsfüsschen, kalt abgespült
1 Zwiebel, quer halbiert
3 Sternanise
0.5dl Cognac
1dl Weisswein
25g Butter
2dl Saucen-Halbrahm
1 Bio-Orange, abgeriebene Schale und ganzer Saft
0.5TL Zucker
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Fleisch marinieren

Öl und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. Fleisch damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. marinieren. Das Fleisch ca. 1 Std. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.

Orangenscheiben

Ein Backblech in die Mitte des Ofens schieben. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Orangenscheiben auf das heisse Blech verteilen. Ca. 10 Min., backen, herausnehmen, Orangenscheiben sorgfältig wenden, mit Zucker bestreuen, beiseitestellen.

Braten & Sauce

Bratgeschirr in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens heiss werden lassen. Das Fleisch salzen. Fleisch ins Bratgeschirr legen, beidseitig je ca. 10 Min. anbraten. Kalbsfüsschen, Zwiebel und Sternanis beigeben, ca. 10 Min. mitbraten. Hitze auf 180 Grad reduzieren. Cognac darübergiessen. Wein dazugiessen, Butter beigeben. Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstecken. Ca. 50 Min. weiterbraten. Braten von Zeit zu Zeit mit der Flüssigkeit übergiessen. Gesamtbratzeit: ca. 80 Minuten. Die Kerntemperatur soll 70–75 Grad betragen. Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren zugedeckt ca. 10 Min. stehen lassen. Beiseitegestellte Orangenscheiben im ausgeschalteten Ofen nochmals warm werden lassen. Restliche Bratflüssigkeit in eine Pfanne absieben. Saucenhalbrahm, Orangenschale und -saft beigeben. Sauce kurz köcheln, würzen.

Gut zu wissen
Servieren: Braten tranchieren, mit Orangensauce und Orangenscheiben anrichten.
Dazu passen: Gemüse, Nudeln.

How-tos

Zitrusfrüchte filetieren

Zitrusfrüchte filetieren

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen