Roter Kartoffelstampf mit Salat und Pickels

Roter Kartoffelstampf mit Salat und Pickels

Gesamt: 1 Std. | Aktiv: 1 Std.
vegetarisch, ohne Gluten
Nährwert / Person: 242 kcal
, Fett: 12 g
, Kohlenhydrate: 25 g
, Eiweiss: 7 g

Das brauchts

2 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Stampf

350g mehlig kochende Kartoffeln, geschält, in Stücken
1 Knoblauch
Salzwasser, siedend
3EL Olivenöl
3EL Wasser
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Peperoni-Tomaten-Sauce

145g grillierte Peperoni in Öl, abgetropf, 1.5 EL Öl aufgefangen
40g getrocknete Tomaten in Öl (z.B. Pomodori perino della puglia), abgetropft
30g Mandeln
1EL Sherry-Essig
¼TL Cayennepfeffer
¼TL geräucherter Paprika
¼TL Salz

Salatsauce

80g Jogurt nature
1EL Kräuteressig
3EL Öl
4EL Basilikumblätter, fein geschnitten
¼TL Salz

Lunch-Box

50g Jungsalat
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Stampf

Kartoffeln und Knoblauch offen im siedenden Salzwasser ca. 20 Min. weich kochen, abtropfen. Öl und Wasser beigeben. Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken, würzen.

Peperoni-Tomaten-Sauce

Peperoni und aufgefangenen Öl mit den restlichen Zutaten in einen Mixbecher geben, fein pürieren.

Salatsauce

Jogurt, Essig und Öl verrühren, Basilikum daruntermischen, salzen.

Lunch-Box

Kartoffelstampf mit 4 EL Tomaten-Peperoni-Sauce mischen, in ein Geschirr zum Mitnehmen geben. Salat beigeben, Salatsauce in ein kleines Geschirr abfüllen. Kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Gut zu wissen
Dazu passt: Gemüse-Pickels
Tipp: Kartoffelstampf, Peperoni-Tomaten-Sauce und Kräuter-Jogurt-Sauce ca. einen Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Tipp: Restliche Peperoni-Tomaten-Sauce zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Woche aufbewahren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190411_magazin-07-de

DAS NEUE FOOBY MAGAZIN

Frühling hereinspaziert! Endlich ist es da: unser FOOBY Frühlingsmagazin! Pack schonmal die Schürze aus, hier kommen fabelhafte Kochideen, Gewinnspiele - und mehr!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!