Sommerrollen

Sommerrollen

Gesamt: 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
ohne Gluten
Nährwert / Stück: 123 kcal
, Fett: 6 g
, Kohlenhydrate: 8 g
, Eiweiss: 8 g

Das brauchts

12 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Lachs

400g Lachsrückenfilet, in 12 Tranchen
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft, 2 EL beiseite gestellt
0.25TL Salz

Rollen formen

12 Reisblätter (ca. 22 cm)
0.5Bund Radiesli, in feinen Scheiben
0.5 Gurke, in Stängelchen
150g Stangensellerie, in Stängelchen
100g Brombeeren
0.5Bund Dill
0.5Bund Basilikum, Blätter abgezupft
0.5Bund Liebstöckel, Blätter abgezupft

Sauce

80g Jogurt nature
50g Crème fraîche
0.5Bund Dill, fein geschnitten
0.5Bund Basilikum, fein geschnitten
0.5Bund Liebstöckel, fein geschnitten
0.25TL Salz
wenig Pfeffer
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Lachs

Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Zitronenschale und Salz mischen, Lachs damit würzen. Lachs beidseitig je ca. 2 Min. braten, Zitronensaft beigeben, etwas einköcheln.

Rollen formen

Ein Reisblatt ca. 30 Sek. in warmes Wasser, dann auf ein feuchtes Tuch legen. Je eine Lachstranche, wenig Radiesli, Gurke, Stangensellerie und Brombeeren auf die Blattmitte legen, Kräuter darauf verteilen. Seitliche Ränder einschlagen, von unten her satt aufrollen, auf eine Platte legen, mit einem feuchten Tuch bedecken. Mit den restlichen Reisblättern und Zutaten gleich verfahren.

Sauce

Jogurt beiseite gestellten Zitronensaft und alle restlichen Zutaten verrühren, zu den Sommerrollen servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!