Polenta-Fries

Polenta-Fries

Gesamt: 8 Std. 40 Min. | Aktiv: 25 Min.
vegetarisch, ohne Gluten
Nährwert / Person: 355 kcal
, Fett: 16 g
, Kohlenhydrate: 46 g
, Eiweiss: 6 g

Man könnte sagen, sie sind ganz einfach eine raffinierte Resteverwertung. Denn aus einem Rest Polenta lassen sich im Handumdrehen diese Polenta-Fries backen. Doch das wäre fast zu schade und man läuft Gefahr, dass man dann zu wenig hat. Denn fängt man einmal mit Essen an, kann man gar nicht mehr aufhören. Sie sind zu lecker. Also kann man sich die Polenta eigens für diese Fries zubereiten. Sie sind eine herrliche Beilage zum Salat, machen sich aber auch beim Brunch oder als Apéro gut. Äusserst gut.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Polenta

1 Liter Wasser
1 TL Meersalz
250 g feiner Maisgriess (oder anderer Maisgries nach Wahl)
20 g Butter

Fries

3 ½ EL Olivenöl
wenig Fleur de Sel
2 TL Rosmarin, fein geschnitten
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Polenta

Wasser mit dem Salz aufkochen. Maisgriess einrühren, Hitze reduzieren, unter häufigem Rühren bei kleiner Hitze ca. 10 Min. (oder nach Verpackungsangabe) zu einem dicken Brei köcheln, Butter darunterrühren. Die noch warme Polenta in eine kalt ausgespülte, flache Form füllen (ist die Form klein und wird die Polenta dicker, dann später einfach quer halbieren).

Polenta auskühlen (evtl. über Nacht).

Fries

Die Polenta in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, mit Öl bestreichen, mit Fleur de Sel und Rosmarin bestreuen.

Backen

Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens, bis die Fries knusprig sind. Evtl. das Blech die letzten Minuten ins obere Drittel schieben.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!