Kerbel-Pastinaken-Suppe

Kerbel-Pastinaken-Suppe

Gesamt: 35 Min. | Aktiv: 35 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Personen: 177 kcal
, Fett: 5 g
, Kohlenhydrate: 13 g
, Eiweiss: 2 g

Die Pastinake feiert ein grandioses Comeback, nachdem sie im 17. Jahrhundert von der Kartoffel und der Rübe zurückgedrängt wurde. Winterhart und resistent sind ihre Wurzeln, sodass sie bis im Frühling frisch bleiben und lange gelagert werden können. Der Frost wandelt einen grossen Teil der Stärke in Zucker um. Der Geschmack der Pastinake ist deshalb süsslich-würzig und von der Wurzel her herb. Ich verwende dieses Gemüse fast immer zum Ansetzen von Suppen-Fonds. Das Kerbel-Kraut, auch unter dem Namen French Parsley bekannt, bezirzt mit einer leichten Fenchel-Anis-Note. Als Ganzes schmeckt es eleganter und raffinierter als die rustikale Petersilie. Kerbel verliert durch langes Kochen einen Grossteil seines Aromas. Deshalb immer erst am Schluss zum warmen Gericht geben. Ich mag den zarten Geruch von Kerbel in diversen Gerichten wie gedämpftes Gemüse, Gschwellti oder eben in cremigen Suppen.

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Suppe

150g Pastinaken, in Stücken
50g mehlig kochende Kartoffeln, in Stücken
1 Zwiebel (klein), gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
5dl Wasser
1TL Salz
wenig Pfeffer
wenig Muskat
0.5TL Fenchelsamen
100g Hafer-Cuisine (Haferrahm von VEGANZ)
1Bund Kerbel

Topping

1Scheibe Pumpernickel
2EL Bananenchips, in Stücken
1Msp. Chilipulver
1TL Kürbiskernöl
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Suppe

Pastinaken, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch in eine Pfanne geben. Wasser dazugiessen, würzen, Fenchelsamen beigeben. Aufkochen, 12-15 Min. köcheln. Haferrahm beigeben, alles ca. 3 Min. fertig köcheln. Kerbelblättchen abzupfen, zur Suppe geben, mit dem Stabmixer pürieren.

Topping

Pumpernickel zerkrümeln, in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren 2-3 Min rösten. Bananenchips daruntermischen, mit Chili würzen.

Suppe anrichten, mit dem Topping garnieren und einige Tropfen Kürbiskernöl darüberträufeln.

How-tos

Zwiebeln schneiden

Zwiebeln schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen