Steak-Tartar auf Kaniwa

Steak-Tartar auf Kaniwa

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Gluten
Nährwert / Personen: 417 kcal
, Fett: 17 g
, Kohlenhydrate: 34 g
, Eiweiss: 30 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Battuta

2 Tenderloin Steak (je ca. 180 g)
0.5TL Fleur de Sel
1TL Chilipulver
2TL Olivenöl

Kaniwa

200g Fine Food Kaniwa
6 Kapernäpfel, gehackt
4 getrocknete Tomaten, gehackt
2 Borettane Zwiebeln (z.B. Fine Food), gehackt
wenig Aceto balsamico bianco
wenig tasmanischer Bergpfeffer

Parmesan-Rahm

1dl Vollrahm
20g Parmesan, fein gerieben
wenig Fleur de Sel

Anrichten

wenig Rucola
wenig Parmesan, in Raspeln
2 Borettane Zwiebeln (z.B. Fine Food), gehackt
wenig Chilipulver
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Battuta

Fleisch fein würfeln oder hacken, mit Salz, Chilipulver und Öl vermischen.

Kaniwa

Kaniwa nach Verpackungsanleitung zubereiten. Noch warm mit Kapernäpfeln, Tomaten und Zwiebeln vermischen, mit Aceto und Pfeffer würzen.

Parmesan-Rahm

Rahm und Parmesan mischen, kühl stellen. Wenig Salz beigeben, Rahm gekühlt steif schlagen.

Anrichten

Warmer Kaniwa-Salat in einen Ring geben (grosser Ausstecher), etwas andrücken. Mariniertes Fleisch darauf anrichten, Rahm darauf geben. Mit Rucola, Parmesan und Zwiebeln garnieren, mit Chili bestäuben.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen